Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von WECO Pyrotechnische Fabrik GmbH

17.11.2006 – 10:30

WECO Pyrotechnische Fabrik GmbH

Silvesterfeuerwerk "Made in Germany" ist der Trend für 2006
Produktion läuft an allen drei deutschen WECO-Standorten auf Hochtouren

Silvesterfeuerwerk "Made in Germany" ist der Trend für 2006 / Produktion läuft an allen drei deutschen WECO-Standorten auf Hochtouren
  • Bild-Infos
  • Download

    Eitorf (ots)

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Das Jahr neigt sich dem Ende zu und in den Einkaufszentren der Großstädte unseres Landes tummeln sich mehr und mehr Menschen, um ihre Weihnachtseinkäufe zu tätigen. Auch das Wetter lässt immer mehr erkennen, dass der Winter vor der Tür steht.

    Winter - das heißt auch Silvester. Silvester - das steht traditionsgemäß für buntes, effektstarkes und sicheres Feuerwerk von WECO Feuerwerk, dem Marktführer in Deutschland. Seit vielen hundert Jahren wird der Brauch der Geisteraustreibung und der Verabschiedung des alten bzw. der Begrüßung des neuen Jahres auf der ganzen Welt laut und leuchtstark gefeiert.

    Der Trend in Deutschland geht seit einigen Jahren mehr und mehr hin zu spektakulärem, besonders effektreichem, variationsstarken und choreografisch anspruchsvollem Batterie- und Kombinationsfeuerwerk. Doch die allseits bekannte Silvester-Feuerwerksrakete ist nach wie vor des Deutschen Liebstes. Hier wartete WECO-Feuerwerk vor zwei Jahren mit der Revolution der Feuerwerksrakete auf, als man mit der Erfindung der so genannten Bombenfüllung erstmals den Raketeneffekt massivst verbesserte.

    Daraufhin erfolgte ein Jahr später die so genannte Doppelschlag-Bombenrakete, die mit nur einem Aufstieg zwei besonders große und effektstarke Buketts an den Himmel zaubert. Diese Raketen werden bei WECO Feuerwerk an drei Standorten in Deutschland in höchster Qualität gefertigt und diese Qualität "Made in Germany" spricht für sich, denn nahezu alle namhaften Discounter Deutschlands vertreiben WECO-Silvesterraketen aus deutscher Qualitätsfertigung. WECO Feuerwerk produziert übrigens als einziger Hersteller in Deutschland an drei Standorten. Im Bereich des Batteriefeuerwerks geht der Trend in diesem Jahr eindeutig in Richtung lauter, größer, höher und variantenreicher.

    So bildet z. B. die 13-Schuss-Blitzschlagbatterie "Heavy Metal" mit über 3 kg Eigengewicht das absolute Schwergewicht der Saison und der Name bürgt für extrem große und besonders lautstarke Effekte am Nachthimmel.

    Die 10-Schuss-Palmeffektbatterie "Miami Nights" besticht durch herrlich goldene und silberne Palmeneffekte. Bei der 36-Schuss-Batterie "Thunder Cat" wurden Trendfarben integriert, imposante Buketts in lemon, orange und auch pink sind die Vertreter für Modern Colours. Das Hightlight der Saison ist jedoch die 110-Schuss Fächerbatterie "Wiper", eine 100%ige Adaption aus dem Großfeuerwerksbereich. Diese unter den Profis auch als "Scheibenwischerbatterie" bekannte Produktvariante schießt etwa 20 Sekunden lang Serien bunter Kometen wie ein Scheibenwischer von links nach rechts und umgekehrt ab. Ein Effekt, der bis dato nur dem Großfeuerwerker vorbehalten war.

    Auch in diesem Jahr setzt der Marktführer WECO Feuerwerk die wahren Trends der Saison und freut sich auf ein farbenfrohes, sicheres und hoffentlich trockenes Silvester 2006.

    Mehr Informationen gibt's unter www.weco-feuerwerk.de

Pressekontakt: Markus Schwarzer (Pressesprecher) Tel.: 02243 883-229

Original-Content von: WECO Pyrotechnische Fabrik GmbH, übermittelt durch news aktuell