Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Lehrerstellen

Stuttgart (ots) - Für viele Parteimitglieder der Grünen und der SPD ist die Zahl 11 600 zum Albtraum geworden. Seitdem Ministerpräsident Winfried Kretschmann 2012 erklärt hat, dass wegen des Schülerrückgangs bis 2020 so viele Lehrerstellen abgebaut werden müssen, ist die Begeisterung für die grün-rote Bildungspolitik bei Lehrern und Eltern deutlich zurückgegangen. Sie bekommen zu hören, dass sie an der falschen Stelle sparten und damit ihr Wahlversprechen, mehr für die Bildung zu tun, gebrochen hätten. Tatsächliche Verbesserungen, etwa mehr Geld für die Kleinkindbetreuung oder der Ausbau der beruflichen Gymnasien, werden kaum zur Kenntnis genommen.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: