Landau Media AG

Medienanalyse: "Die Welt" mit umfangreichster Berichterstattung im Wahlkampf

    Berlin (ots) - Zehn Wochen Wahlkampfberichterstattung in deutschen Zeitungen und Zeitschriften hat der Berliner Medienforscher Landau Media unter die Lupe genommen. Analysiert wurde, wie die politischen Aussagen der Parteien aufgegriffen und inhaltlich bewertet wurden. Die Auswertung der Presseartikel zeigt deutlich, dass einzelne Zeitungen sich wesentlich stärker mit den inhaltlichen Positionen der wahlkämpfenden Parteien auseinandergesetzt haben als andere.

    Spitzenreiter mit 1.014 Artikel ist die "Die Welt". Sie liegt damit über 50% höher als der Zweitplatzierte, die "Süddeutsche Zeitung". Schlusslicht in dieser Medienanalyse ist die BILD-Zeitung mit lediglich 205 Artikeln, die sich inhaltlich mit den politischen Positionen der Parteien im Wahlkampf auseinandersetzen.

    "Wir haben in unserer Studie bewusst personenbezogene und auf Hochrechnungen basierende Berichterstattung nicht mitanalysiert. Für uns war interessant zu ermitteln, wie die politischen Inhalte, für die die einzelnen Parteien stehen, bewertet wurden. Nur durch Berichterstattung, die diese Inhalte kommentiert oder erklärt, kann sich der Wähler ein optimales Bild der politischen Positionen verschaffen", erklärt Uwe Mommert, Vorstand des Berliner Medienforschers Landau Media.

    Zur Studie: Der Berliner Medienbeobachter Landau Media untersuchte seit Juli die wahlkampfrelevante Presseberichterstattung in meinungsführenden Medien und analysierte insgesamt mehr als 7.000 Artikel. In Kooperation mit Infratest dimap und der Politikberatungsagentur Politikfabrik wird für das Fachmagazin politik&kommunikation die Medienberichterstattung zur Bundestagswahl den Ergebnissen aus der Wahlforschung gegenübergestellt.

    Die Medienanalyse kann ab sofort unter www.landaumedia.de heruntergeladen werden.

Rückfragen bitte an:
Landau Media AG
Beate Kiep
Telefon: +49(0)30/202 42-170
Fax: +49 (0) 30/202 42-027
kiep@landaumedia.de

Original-Content von: Landau Media AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landau Media AG

Das könnte Sie auch interessieren: