Horizont

HORIZONT-Kreativranking: Jung von Matt erobert Spitzenposition zurück
Volkswagen bleibt kreativster Konzern

Frankfurt am Main (ots) - Im HORIZONT-Kreativranking hat Jung von Matt ein fulminantes Ergebnis erzielt: Mit 2410 Punkten eroberte sich die Agenturgruppe mit Niederlassungen in Hamburg, Berlin, Stuttgart und Köln die Pole Position zurück, die ihr im vorigen Jahr von DDB streitig gemacht wurde. Das sind mehr als 1100 Punkte Abstand zu ihrem Verfolger Serviceplan (1238 Punkte). Auf Rang 3 folgt die Berliner Agentur Heimat (1130 Punkte). Sowohl die in München und Hamburg ansässige Serviceplan-Gruppe mit ihren Töchtern Plan.Net und Mediaplus als auch die Berliner Kreativschmiede Heimat stehen erstmals auf dem Treppchen. War im Vorjahr mit DDB noch eine Networkagentur auf Rang 1, so befinden sich dieses Jahr ausschließlich inhabergeführte Agenturen mit deutschen Wurzeln unter den Top 3. Bestes Netzwerk ist die zur Omnicom-Holding gehörende Doyle Dane Bernbach Group, zu der neben DDB auch Heye gehört. Sie schaffte mit 1092 Punkten den vierten Platz. Die WPP-Tochter Ogilvy Deutschland ist mit 1076 Punkten ebenfalls unter den Top 5. Wie bereits im Vorjahr haben viele Agenturen ihre Investitionen für die Teilnahme an Kreativwettbewerben noch einmal reduziert. Das spiegelt auch die Anzahl der gewonnenen Preise wieder: Die Top 30 haben rund zehn Prozent weniger gewonnen als im Vorjahr und sogar 30 Prozent weniger als 2008. Dennoch zählen die deutschen Agenturen bei den wichtigsten nationalen und internationalen Kreativwettbewerben, die dem HORIZONT-Ranking zugrunde liegen, immer noch zu den größten Abräumern. Im Ranking der kreativsten Unternehmen liegt wie in den Jahren zuvor Volkswagen an der Spitze. Hier ist auffällig, dass die Konzerntochter Audi dieses Jahr erfolgreicher in Sachen Kommunikation war als VW. Skoda und Seat konnten ebenfalls punkten. Die am häufigsten prämierte Kampagne der zurückliegenden Wettbewerbssaison ist ein regionaler Auftritt für das Philharmonische Staatsorchester Hamburg, den Jung von Matt/Alster konzipiert hat. Das Konzerthaus schaffte nach Volkswagen den zweiten Platz im Ranking der erfolgreichsten Unternehmen respektive Marken. Ebenfalls unter den Top 5: Hornbach, Ikea und NBC Universal.

HORIZONT - Zeitung für Marketing, Werbung und Medien (Deutscher Fachverlag, Frankfurt am Main) veröffentlicht das Ranking der kreativsten Kommunikationsagenturen zum 18. Mal. Die Rangliste dient Agenturen traditionell als Gradmesser ihrer kreativen Leistungen im nationalen wie internationalen Vergleich. Sie beruht auf einer Auswertung der wichtigsten Kreativpreise. Mehr zum Ranking in Ausgabe 50 von HORIZONT, die am Donnerstag, 15. Dezember 2010 erscheint, sowie im Internet unter www.horizont.net.

Kontakt: Bärbel Unckrich, Redaktion HORIZONT / Telefon 069 7595-1628 / E-Mail: unckrich@horizont.net / Internet www.horizont.net

15. Dezember 2010

Pressekontakt:

Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag
dfv Unternehmenskommunikation
Birgit Clemens
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt/Main
Telefon: 069 / 7595 - 2051
Fax: 069 / 7595 - 2055
E-Mail: presse@dfv.de

Original-Content von: Horizont, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Horizont

Das könnte Sie auch interessieren: