Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Sky Deutschland mehr verpassen.

22.04.2020 – 11:30

Sky Deutschland

Endlich geht es los: das Sky Original "Das Boot" ab Freitag bei Sky

Unterföhring (ots)

-  Eine Koproduktion von Bavaria Fiction, Sky Deutschland und Sky Studios 
-  Staffelstart am 24. April bei Sky 
-  Lineare Ausstrahlung immer freitags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky One HD 
-  Die komplette Staffel ab 24.4. auf Abruf 
-  Staffel eins uns zwei in UHD und Dolby Atmos verfügbar  

Gestern Abend wurde die Online-Premiere der neuen Staffel des Sky Originals gemeinsam mit Vicky Krieps, Tom Wlaschiha, Rick Okon, Franz Dinda und Clemens Schicke gefeiert - am kommenden Freitag geht "Das Boot" mit der zweiten Staffel endgültig wieder auf Tauchfahrt. Die Koproduktion von Sky und Bavaria Fiction ist ab 24. April immer freitags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky One HD zu sehen. Im Stream auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q stehen alle acht neuen Episoden sowie die erste Staffel auf Abruf zur Verfügung. Mit dem Sky Q Receiver kann man beide Staffeln des preisgekrönten Sky Originals nicht nur in ultrascharfem UHD, sondern erstmals auch im dreidimensionalen Tonformat Dolby Atmos auf Abruf genießen.

Marcus Ammon, Senior Vice President Original Production Sky Deutschland: "Endlich ist es soweit: wir stechen wieder in See! Nach dem überragenden Erfolg der ersten Staffel freuen wir uns darauf, neue Geschichten rund um 'Das Boot' - zu See und an Land - und unterstützt von vielen bekannten sowie einigen neuen Gesichtern weitererzählen zu können. Unsere Zuschauer erwartet wieder eine atemberaubende High-End-Produktion, visuell bestechend, großartig besetzt und packend inszeniert."

Produzenten von "Das Boot" sind Moritz Polter ("Spotless", "Freud"), Oliver Vogel ("Dengler", Soko Stuttgart") und Jan S. Kaiser ("Hotel Lux", "Brecht") für Bavaria Fiction, Marcus Ammon und Frank Jastfelder für Sky Deutschland sowie Jason Simms für Sky Studios. Julia Jaensch (Bavaria Fiction) und Andreas Perzl (Sky Deutschland) fungieren als Producer. Den Weltvertrieb verantwortet NBC Universal Global Distribution.

Die Regie in Staffel zwei führen Matthias Glasner ("Blochin", "Der Freie Wille") und Rick Ostermann ("Wolfskinder"). Das Drehbuch verfassten Head-Autor Colin Teevan ("Rebellion"), Matthias Glasner, Tim Loane und Laura Grace, Directors of Photography sind David Luther, Gewinner des Deutschen Fernsehpreis, des Deutschen Kamerapreis sowie des New York TV & Film Awards für die erste Staffel "Das Boot", und Philipp Blaubach. Neuzugänge im Cast sind Clemens Schick ("Casino Royale"), Thomas Kretschmann ("Avengers: Age of Ultron", "Ballon"), Rochelle Neil ("Terminator: Dark Fate"), Ulrich Matthes ("Der Untergang"), Paul Bartel ("Les Petits Princes") Michael McElhatton ("Game of Thrones") und Sebastian Hülk ("Das Weiße Band"). Wiederkehrende Darsteller sind Vicky Krieps, die für ihre schauspielerische Leistung in der ersten Staffel mit dem Deutschen Fernsehpreis und einer Goldenen Nymphe ausgezeichnet wurde, Tom Wlaschiha, Rick Okon, Vincent Kartheiser, Fleur Geffrier, Thierry Frémont, Rainer Bock, Leonard Scheicher, Robert Stadlober, Franz Dinda, Stefan Konarske, Leon Blaschke und Pit Bukowski.

Über "Das Boot":

Im Dezember 1942 erhält der sehr erfahrene U-Boot-Kommandant Johannes von Reinhartz (Clemens Schick) den Auftrag, mit U-822 drei Saboteure an der US-Ostküste abzusetzen. Als seine Loyalität in Frage gestellt wird, wird U-612 unter dem Kommando von Korvettenkapitän Wrangel (Stefan Konarske) zu seiner Verfolgung entsendet.

Dem sicheren Tod auf dem Atlantik entflohen, kommt der ehemalige Kommandant der U-612, Kaleun Klaus Hoffmann (Rick Okon) in New York an. Bei Sam Greenwood (Vincent Kartheiser), der Hoffmann sein Leben verdankt, findet er Unterschlupf und lernt den zwielichtigen deutschstämmigen Anwalt Berger (Thomas Kretschmann) kennen. Kann er ihm die Rückkehr nach Deutschland ermöglichen?

Die erste Staffel wurde bereits vielfach ausgezeichnet, so beispielsweise mit dem Magnolia Award des Shanghai TV Festivals ("Best Foreign TV Film/Miniseries"), der ROMY ("Preis der Jury") sowie dem Bayerischen Fernsehpreis ("Sonderpreis der Jury") und dem Deutschen Fernsehpreis 2019 (beste Schauspielerin: Vicky krieps und beste Kamera: David Luther).

Gefördert wurde "Das Boot" von dem Creative Europe - Media Programm der Europäischen Union, TRIP, dem Tschechischen Fonds für Kinematografie und der Malta Film Commission.

Ausstrahlungstermine:

Ab 24.4.2020 immer freitags um 20.15 Uhr wöchentlich in Doppelfolgen auf Sky One HD.

Alle acht Episoden der zweiten Staffel als auch die komplette erste Staffel auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf.

Mit dem Sky Q Receiver sind beide Staffeln in ultrascharfem UHD sowie im dreidimensionalen Tonformat Dolby Atmos verfügbar.

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows - viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Unterhaltungskonzern Sky Limited.

Über Bavaria Fiction:

Bavaria Fiction zählt zu den erfolgreichsten Produktionsfirmen Europas. Die Tochterfirma von Bavaria Film und ZDF Enterprises wird von den Geschäftsführern Jan S. Kaiser und Manfred Haus-Pflüger sowie Chief Creative Officer Oliver Vogel geleitet.

Mit rund 17.000 Sendeminuten und Sendungen wie "Sturm der Liebe", "Die Rosenheim-Cops", "SOKO Stuttgart" und "Inga Lindström" erreicht die Bavaria Fiction jede Woche Millionen von Zuschauern allein in Deutschland.

Neben täglichen und wöchentlichen Serien, Reihen wie den Tatort-Formaten und zahlreichen Fernsehfilmen steht die Bavaria Fiction für aufwändiges Eventfernsehen wie die Mehrteiler "Bella Germania" und "Brecht" sowie für internationale Serien wie beispielsweise "Freud", "Arctic Circle" und "Das Boot".

Über Sky Studios:

Sky Studios ist das europaweite Entwicklungs- und Produktions-Hub und bringt einzigartige Geschichten der besten Talente Europas ins Fernsehen und ist die kreative Heimat der preisgekrönten und beliebten Sky Originals.

Zu den derzeit aktuellen Sky Originals zählen "Catherine the Great" mit Helen Mirren in der Hauptrolle, die zweite Staffel von "Britannia" und die demnächst in Deutschland startende Fortsetzung von "Save Me" mit Lennie James und Suranne Jones. 2019 war bislang ein Rekordjahr für Sky Originals dank zehn Emmy Awards für "Chernobyl" sowie einem neuen Rekord für Sky mit sieben BAFTA Awards.

Pressekontakt:

Kontakt für Medien:
Sky Deutschland:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkySerien
twitter.com/BirgitEhmann

Bavaria Fiction:
Isabelle Fedyk
Head of Marketing & PR
Tel: +49 89 6499 3744
Isabelle.Fedyk@Bavaria-Fiction.de
https://www.facebook.com/BavariaFiction
https://www.instagram.com/bavariafiction
https://twitter.com/BavariaFiction

Kontakt für Fotomaterial:
Carolin Noack
DL-picture-management-operations@sky.de
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell