Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Sky Deutschland

24.04.2015 – 10:45

Sky Deutschland

Sky Media Network baut 3on3 streetball tournament ING-DiBa #shutupandplay aus

Ein Dokument

Unterföhring (ots)

   - Größtes deutsches 3on3 streetball tournament wird mit drei 
     Turnieren zur Event-Serie: Köln, München und Berlin sind 
     Austragungsorte
   - Direktbank ING-DiBa übernimmt das Titelsponsoring der Serie
   - Bwin und McDonalds engagieren sich nach 2014 erneut als Partner,
     neu hinzu kommt Telekom Basketball
   - Martin Michel: "Der Ausbau des Events zu einer nationalen Serie 
     ist die konsequente Weiterentwicklung der Erfahrungen und des 
     Erfolgs von 2014" 

Unterföhring, 24.4.2015 - Sky Media Network baut das größte deutsche 3on3 streetball tournament ING-DiBa #shutupandplay zur Serie aus. Gemeinsam mit Europas führendem Basketball-Retailer KICKZ.com veranstaltet Sky Media Network das Turnier in den Städten Köln, München und Berlin. Bereits im zweiten Jahr in Folge engagiert sich ING-DiBa als Namenspatron, Bwin und McDonalds sind ebenfalls wieder Sponsoren des Turniers. Neu dabei ist die deutsche Telekom mit ihrem Online-Angebot der Beko Basketball Bundesliga Telekom Basketball.

Martin Michel, Geschäftsführer Sky Media Network: "Mit dem ING-DiBa #shutupandplay haben wir im vergangenen Jahr erfolgreich eine neue Sport-Entertainment-Plattform mit einer professionellen Medialisierung für starke Markenpartnerschaften geschaffen. Der Ausbau des Events zu einer nationalen Serie ist damit die konsequente Weiterentwicklung der Erfahrungen und des Erfolgs von 2014."

Rahmenprogramm des ING-DiBa #shutupanplay In den Städten Köln (20./21.6), München (4./5.7.) und Berlin (18.7.) finden sogenannte "Qualifier" statt, bei denen sich Basketballbegeisterte für das große Finale am 19.7. auf dem Washingtonplatz am Berliner Hauptbahnhof qualifizieren können. Für das offene Turnier können sich ab dem 15.4. bis zu 120 Teams pro Stadt auf der Webseite shutupandplay.eu anmelden. Neben dem Streetball-Turnier, welches im 3on3-Modus gespielt wird, finden ein Slam-Dunk-Contest sowie ein 3-Point-Shootout statt. Der Eintritt ist an allen Tagen frei. Sky Sport News HD, Deutschlands einziger 24-Stunden-Sportnachrichtensender, berichtet vom Event.

Umfangreiches Sponsoring der Partner

Als Namenspatron sichert sich ING-DiBa zahlreiche Werbeflächen, allen voran die Integration in den Tour-Titel. On-the-Ground ist die Direktbank mit zahlreichen Brandings auf Banden, Fahnen, Sonnenschirmen und weiteren Bannern am Center- und Neben-Court vertreten. Des Weiteren durch individuelle Logointegration in das Tour-Design, in Form eines Floorstickers am Center-Court, auf Backboards hinter dem Basketballkorb und dem DJ-Podest. Die Ergebnis- bzw. Anzeigetafel werden ebenfalls von ING-DiBa gebranded. Die Partner Bwin, McDonalds und Telekom Basketball sind mit Branding-Flächen auf Banden, Fahnen und der Tribünenverkleidung am Center-Court und zusätzlich auf Sonnenschirmen und weiteren Bannern am Neben-Court vertreten. Alle Partner haben zudem die Option auf eigene Promotion-Flächen und die Möglichkeit zu Aktivierungsmaßnahmen des Publikums.

Über Sky Media Network:

Sky Media Network ist einer der führenden Multiscreen-Vermarkter in Deutschland. Das Tochterunternehmen von Sky Deutschland verantwortet den Werbezeitenverkauf von über 25 exklusiven TV-Sendern. Dazu gehören alle Bewegtbild-Angebote von Sky, aber auch die 15 Partnerkanäle TNT Film, TNT Serie, TNT Glitz, Cartoon Network, Boomerang, History, A&E, 13th Street, Syfy, E! Entertainment, Universal Channel, Fox, National Geographic, Nat Geo Wild sowie der frei empfangbare Musiksender Deluxe Music. Neben TV umfasst das Portfolio von Sky Media Network auch die Vermarktung des mobilen Services Sky Go, des On-Demand-Angebots Sky Anytime sowie der Onlineplattform sky.de. Durch die Vielfalt seiner Verbreitungswege gilt Sky Media Network als Treiber für die Bewegtbild-Vermarktungsmodelle der Zukunft. Das hochwertige Programmangebot von Sky reicht von exklusivem Live-Sport über topaktuelle Spielfilme und Serien bis hin zu Kinderformaten und Dokumentationen. Bei den Werbeformaten bietet der Multiscreen-Vermarkter seinen Kunden klassische TV-Spots in Exklusivplatzierung, zahlreiche Sponsoring- und Splitscreen-Varianten sowie kundenindividuelle Vermarktungskonzepte oder auch die Entwicklung von Branded Content und die Kampagnen-Integration bekannter Sky Gesichter.

Pressekontakt:

Alexandra Fexer
Business Communications / Corporate Communications
Tel. +49 (0) 89 9958 6034
alexandra.fexer@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Weitere Meldungen: Sky Deutschland