Statistisches Bundesamt

Zahl der Erwerbstätigen bleibt im Januar 2011 auf hohem Niveau

Wiesbaden (ots) - Im Januar 2011 waren rund 40,2 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig. Das waren 466 000 Personen oder 1,2% mehr als im Januar 2010. Nach ersten vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) wurde damit in Deutschland erstmals seit der Wiedervereinigung in einem Januar die Marke von 40 Millionen Erwerbstätigen überschritten.

Im Vergleich mit dem Vormonat Dezember 2010 sank die Zahl der Erwerbstätigen im Januar 2011 um 591 000 Personen beziehungsweise um 1,4%. Ein Rückgang dieser Größenordnung zwischen Dezember und Januar entspricht dem normalen saisonalen Muster. Saisonbereinigt, das heißt nach rechnerischer Ausblendung üblicher jahreszeitlich bedingter Schwankungen, ergibt sich gegenüber dem Vormonat eine Zunahme um 41 000 Personen (+ 0,1%).

Jahresergebnisse und weitere monatliche Ergebnisse, unter anderem die Zahl der Erwerbslosen nach international vergleichbarem Konzept, können im Internet unter www.destatis.de, Pfad: Themen --> Arbeitsmarkt --> ILO-Arbeitsmarktstatistik abgerufen werden. An dieser Stelle stehen auch ausführliche methodische Hinweise zur ILO-Arbeitsmarktstatistik sowie zur Arbeitskräfteerhebung beziehungsweise zum Mikrozensus zur Verfügung.

Eine methodische Kurzbeschreibung bietet die Online-Fassung dieser Pressemitteilung unter www.destatis.de.

            Erwerbstätige mit Wohnort in Deutschland 1)            

                       Originalwerte            Saisonbereinigt 2) 
                              Ver-     Ver-               Verände- 
                      Per-    ände-    ände-     Per-      rung    
 Jahr    Monat        so-     rung     rung      so-       gegen-  
                      nen    gegen-    gegen-    nen       über    
                              über     über                Vor-    
                              Vor-     Vor-                monat   
                             monat    jahres-                      
                                       monat                       

                      in           in %          in         in %   
                     Milli-                     Milli-             
                     onen                       onen               

2009     Januar     39,900  - 1,5      0,6     40,282       0,0    
         Februar    39,918    0,0      0,5     40,302       0,0    
         März       39,992    0,2      0,3     40,269     - 0,1    
         April      40,114    0,3      0,2     40,242     - 0,1    
         Mai        40,151    0,1      0,0     40,180     - 0,2    
         Juni       40,133    0,0    - 0,1     40,155     - 0,1    
         Juli       40,058  - 0,2    - 0,2     40,138       0,0    
         August     40,085    0,1    - 0,4     40,117     - 0,1    
         September  40,351    0,7    - 0,5     40,095     - 0,1    
         Oktober    40,494    0,4    - 0,7     40,063     - 0,1    
         November   40,489    0,0    - 0,6     40,081       0,0    
         Dezember   40,367  - 0,3    - 0,4     40,136       0,1    

2010     Januar     39,737  - 1,6    - 0,4     40,120       0,0    
         Februar    39,753    0,0    - 0,4     40,135       0,0    
         März       39,920    0,4    - 0,2     40,192       0,1    
         April      40,167    0,6      0,1     40,290       0,2    
         Mai        40,339    0,4      0,5     40,367       0,2    
         Juni       40,399    0,1      0,7     40,425       0,1    
         Juli       40,354  - 0,1      0,7     40,434       0,0    
         August     40,412    0,1      0,8     40,445       0,0    
         September  40,722    0,8      0,9     40,463       0,0    
         Oktober    40,905    0,4      1,0     40,471       0,0    
         November   40,921    0,0      1,1     40,511       0,1    
         Dezember   40,794  - 0,3      1,1     40,554       0,1    

2011     Januar     40,203  - 1,4      1,2     40,595       0,1     
   1) Ergebnisse der Erwerbstätigenrechnung im Rahmen der 
      Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen: Erwerbstätige mit 
      Wohnort in Deutschland (Inländerkonzept). Die entsprechenden 
      Zeitreihen für die Erwerbstätigen mit Arbeitsort in Deutschland
      (Inlandskonzept) können im Internet abgerufen werden unter 
   www.destatis.de.
   2) Saisonbereinigung nach Census-X12-Arima-Verfahren. 

Tief gegliederte Daten und lange Zeitreihen zu den Erwerbstätigen und Erwerbslosen können kostenfrei über die Tabellen Erwerbstätige (13321-0001) und Erwerbspersonen inklusive Erwerbslose (13231-0001) in der Datenbank GENESIS-Online abgerufen werden.

Weitere Auskünfte gibt:

Ulf-Karsten Keil, Telefon: (0611) 75-2633, www.destatis.de/kontakt

Pressekontakt:

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:
Statistisches Bundesamt
Pressestelle
E-Mail: presse@destatis.de

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Statistisches Bundesamt

Das könnte Sie auch interessieren: