Monster Worldwide Deutschland GmbH

Monster Umfrage: Sollten ältere Mitarbeiter mehr Urlaub erhalten?

Eschborn (ots) - Junge Menschen erholen sich schneller und brauchen weniger Urlaub? Monster hat bei seinen Nutzern nachgefragt, was sie von dieser Idee halten. Die große Mehrheit von 68,8 Prozent der Teilnehmer sagt: "Nein, alle sollten dieselbe Zahl an Urlaubstagen erhalten."

Aber immerhin 22,8 Prozent denken auch, dass ältere Arbeitnehmer mehr Erholung benötigen und dementsprechend mehr Urlaub bekommen sollten.

Urlaubsdiskussion - sollten ältere Mitarbeiter mehr Urlaub erhalten?

   Ja, jüngere benötigen nicht so viel Erholung: 22,77% 
   Nein, alle sollten dieselbe Zahl Urlaubstage erhalten: 68,83% 
   Weiß nicht: 5,66% 
   Sonstiges: 2,74% 

Monster hat die 1.713 Teilnehmer der Online-Umfrage auch gefragt, was sie für Ideen zum Urlaubsanspruch haben. Zu den Antworten gehörten Vorschläge wie:

   - Lebensarbeitszeitkonten
   - die Möglichkeit, sich mehr Urlaub "verdienen" zu können
   - individuelle Urlaubstage je nach körperlichem Belastungsgrad der
     Tätigkeit 

Thomas Zahay, Senior Director Human Resources bei Monster, sieht in solchen flexiblen Urlaubszeitmodellen eine interessante Möglichkeit für Unternehmen, sich von anderen als attraktiver Arbeitgeber abzuheben. Wichtig ist für ihn aber vor allem die grundsätzliche Einstellung: "Urlaube sind kein Luxus, sondern dienen der Erholung und der Wiederherstellung der Arbeitskraft", betont Thomas Zahay. "Daher ist es aus Arbeitgebersicht wichtig, darauf zu achten, dass Urlaube auch Urlaube sind - und eben nicht E-Mails beantwortet oder nebenher gearbeitet wird. Das gilt für ältere und junge Arbeitnehmer gleichermaßen."

Mehr Infos zum Thema Urlaub finden Sie auch auf der Monster Facebook Seite sowie weitere Tipps in der Monster Karriereberatung.

Methode der Monster-Umfragen

1.713 Arbeitnehmer aus Deutschland haben vom 14.06.2017 bis 17.07.2017 an der Online-Umfrage "Urlaubsdiskussion - sollten ältere Mitarbeiter mehr Urlaub erhalten?" teilgenommen. Bei der Auswertung wurde nur eine Stimme pro User berücksichtigt. Das Karriereportal Monster führt in regelmäßigen Abständen Befragungen auf lokalen und globalen Webseiten des Unternehmens zu Themen rund um Arbeitsplatz und Karriere durch. Diese Befragungen sind nicht repräsentativ, sondern spiegeln die Meinung der Nutzer von Monster wider.

Über Monster Deutschland:

Monster, www.monster.de, ist eines der bekanntesten privaten Online-Karriereportale in Deutschland mit einem umfassenden Service- und Informationsangebot rund um Beruf und Karriere. Seit über 20 Jahren unterstützt Monster weltweit Arbeitnehmer bei der Suche nach dem richtigen Job und Arbeitgeber bei der Suche nach den besten Talenten. Heute agiert Monster in über 40 Ländern und bietet umfassende, hochwertige Lösungen rund um Jobsuche, Karriereplanung, Rekrutierung und Talentmanagement. Als Pionier treibt Monster die Branchenentwicklung durch die Nutzung fortschrittlichster Technologien im Bereich Digital, Social und Mobile kontinuierlich voran. Firmensitz der Monster Worldwide Deutschland GmbH ist Eschborn. Die Monster Worldwide Deutschland GmbH ist ein Tochterunternehmen der Monster Worldwide Inc. mit Sitz in Weston. Um mehr über monster.de zu erfahren, besuchen Sie die Website www.monster.de. Informationen über Monster Worldwide, Inc. , finden Sie unter http://about-monster.com.

Deutsche Presseinformationen finden Sie unter http://info.monster.de.

Ansprechpartner für die Medien:


Monster Worldwide Deutschland GmbH

Dr. Katrin Luzar
Tel.: 06196.99 92 -688;
Fax: 06196.99 92 -922;
E-Mail: katrin.luzar@monster.de

Original-Content von: Monster Worldwide Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Monster Worldwide Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: