Rheinische Post

Rheinische Post: Urabstimmung nach Ostern

    Düsseldorf (ots) - Die Warnstreiks sind kaum angelaufen, da droht die IG Metall auch schon mit Urabstimmung und harten Streiks. "Wenn vor Ostern keine Verhandlungslösung erkennbar ist, werden wir nach Ostern über Streik und Urabstimmung nachdenken", sagte Delef Wetzel, der Bezirksleiter der IG Metall Nordrhein-Westfalen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe). "Der Vorstand der IG Metall wird am 24./25. April beraten. Dann könnte eine Entscheidung über die Urabstimmung fallen."

Rückfragen bitte an:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: