Das könnte Sie auch interessieren:

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

Presseportal.de punktet mit neuem responsiven Design

Hamburg (ots) - Presseportal.de, eines der reichweitenstärksten Portale Deutschlands, punktet ab sofort mit ...

14.01.2006 – 05:00

Rheinische Post

Rheinische Post: Hartmannbund: Ärzteproteste am Mittwoch sind nur der Auftakt

    Düsseldorf (ots)

Der bundesweite Aktionstag der Praxis-Ärzte am kommenden Mittwoch in Berlin soll nur der "Auftakt" für eine Reihe von Protestveranstaltungen sein, kündigte der Vorsitzende des Hartmannbundes, Kuno Winn an. "Ich erwarte, dass die Politik endlich aufwacht und begreift, dass man dieses System nicht weiter so stiefmütterlich behandeln kann. Wir brauchen eine grundlegende Reform. Das werden wir den Verantwortlichen klar machen", sagte er der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Winn hofft auf Verständnis der Öffentlichkeit, wenn am Mittwoch zahlreiche Arztpraxen geschlossen bleiben. "Die Bevölkerung nimmt großen Anteil an unseren Problemen. Das sind ja letzten Endes auch ihre Probleme", sagte er.

Rückfragen bitte an:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Rheinische Post