Das könnte Sie auch interessieren:

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

Presseportal.de punktet mit neuem responsiven Design

Hamburg (ots) - Presseportal.de, eines der reichweitenstärksten Portale Deutschlands, punktet ab sofort mit ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

10.11.2005 – 05:00

Rheinische Post

Rheinische Post: Göhner warnt: An großer Steuerreform festhalten

    Düsseldorf (ots)

Der Wirtschaftsflügel der Union hält es für unverzichtbar, dass in der schwarz-roten Koalitionsvereinbarung auch eine große Steuerreform verabredet wird. "Wir müssen in jedem Fall am Ziel einer großen Steuerreform festhalten - inbesondere einer Unternehmensteuerreform", mahnte der CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhard Göhner im Gespräch mit der   "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe).  Göhner ist zugleich Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände (BDA). Weiter warnte Göhner im Gespräch mit der Zeitung: "Für die wirtschaftliche Entwicklung in diesem Lande und für die politisch Verantwortlichen wäre es fatal, wenn die große Koalition am Ende nur als große Koalition der Steuererhöhung dastehen würde."

Rückfragen bitte an:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Rheinische Post