Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post

20.07.2011 – 00:00

Rheinische Post

Rheinische Post: CSU: Türkei-Verhandlungen und Subventionen einfrieren

Düsseldorf (ots)

Die CSU hat einen sechsmonatigen Stopp der Beitrittsverhandlungen und der EU-Subventionen für die Türkei im nächsten Jahr gefordert. "Wer sich weigert, mit einem Mitgliedstaat zu sprechen, brüskiert die ganze EU", sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Stefan Müller, der in Düsseldorf erscheinenden Rheinischen Post (Mittwochausgabe). Er reagierte damit auf die Ankündigung des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan, während der sechsmonatigen zypriotischen EU-Ratspräsidentschaft im nächsten Jahr keinerlei Beziehungen zwischen der Türkei und der EU unterhalten zu wollen. "Erdogan zeigt, dass er vor machtpolitischen Erpressungsversuchen nicht zurückschreckt", sagte Müller. Dies disqualifiziere die Türkei zum wiederholten Mal. "Sie kann niemals gleichberechtigter Partner in der EU sein", unterstrich der CSU-Politiker.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post
Weitere Meldungen: Rheinische Post