Rheinische Post

Rheinische Post: EU-Kommissionspräsident Juncker will nicht erneut kandidieren

    Düsseldorf (ots) - Luxemburgs Ministerpräsident Jean-Claude Juncker steht als EU-Kommissionspräsident nicht zur Verfügung. "Ich sage klipp und klar: Nein, ich mache das nicht", sagte er der in Düsseldorf erscheinenden Rheinischen Post (Samstagausgabe). Juncker wird als Alternativ-Kandidat gehandelt, sollte der von den konservativ-liberalen Regierungen befürwortete José Manuel Barroso keine Mehrheit im EU-Parlament bekommen. Die Sozialdemokraten haben angekündigt, den Portugiesen mit allen Mitteln verhindern zu wollen. "Ich hätte nach der letzten Wahl 2004 ohne Probleme Kommissionspräsident werden können, weil  mich alle anderen EU-Regierungschefs darum baten. Ich werde mich nicht erneut in eine solche Kandidaten-Debatte begeben."

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2304

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: