PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Rheinische Post mehr verpassen.

27.11.2007 – 00:00

Rheinische Post

Rheinische Post: Faruk Sen bleibt vorerst im Amt

Düsseldorf (ots)

Faruk Sen, der Direktor des Zentrums für
Türkeistudien (ZfT), bleibt vorerst im Amt. Das berichtet die in 
Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Dienstagausgabe). Bei 
einer Sitzung des ZfT-Vorstands am Montag habe Sen, der unter anderem
wegen zu hoher Spesenrechnungen vom Landesrechnungshof NRW kritisiert
worden war, einen überzeugenden Rechtfertigungsbericht vorgelegt. 
"Die Darstellung des Direktors erschien uns plausibel", sagte Thomas 
Kufen, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende des ZfT, der 
Zeitung. "Der Vorstand hat Faruk Sen den Rücken gestärkt."
Das Zentrum für Türkeistudien hatte für ein Abendessen mit 16 
Personen (42 Hauptgerichte, 12 Flaschen Wein und etliche Spirituosen)
2824 Euro als Projektkosten verbucht.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Rheinische Post
Weitere Storys: Rheinische Post