Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Bulmahn verteidigt Ganztagsschul-Programm

    Berlin (ots) - Die ehemalige Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn (SPD) verteidigt das Ganztagsschulprogramm, das sie 2003 aufgelegt hat, gegen die Kritik des Bundesrechnungshofs: Ein hochwertiges Ganztagsschulangebot erfordere auch eine gute räumliche Ausstattung - und dabei habe der Bund den Ländern geholfen, sagte Bulmahn dem Tagesspiegel (Mittwochsausgabe). "Von Missbrauch kann keine Rede sein."

    Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Verlag der Tagesspiegel Redaktion Wissen 030-26009-643

Rückfragen bitte an:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-419
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: