Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Berlin droht Verlust der Luftfahrtmesse ILA

    Berlin (ots) - Berlin droht der Verlust der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA). Wie der "Tagesspiegel" (Mittwochausgabe) aus Branchenkreisen erfuhr, wird bereits nach alternativen Standorten gesucht. "Es werden seit einigen Wochen erste Gespräche mit dem Flughafen im bayerischen Oberpfaffenhofen geführt", sagte ein Insider dem "Tagesspiegel". Die Branche präferiere zwar weiterhin den Standort Berlin, denn der große Vorteil der Stadt sei die Nähe zur Politik, hieß es. Doch fehle in der Hauptstadt bisher ein verbindliches und tragfähiges Konzept, wie auch in den kommenden Jahren ein für eine internationale Luftfahrtmesse angemessenes Flugprogramm gewährleistet werden kann. Schließlich beginnen bald die Arbeiten am künftigen Großflughafen Berlin Brandenburg International (BBI). "Bei einer so wichtigen Veranstaltung wie der ILA kann man aber nicht einfach für eine Übergangszeit eine Ausweichlösung finden", hieß es. Würde man aus Berlin abwandern, dann auf Dauer.

    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Der Tagesspiegel, Wirtschaftsredaktion Telefon: 030-26009260

Rückfragen bitte an:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-419
Fax: 030-260 09-622
thomas.wurster@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: