Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Schönbohm: Brandenburg ist kein braunes Land

    Berlin (ots) - Berlin - Brandenburgs Innenminister Jörg Schönbohm (CDU) hat seine Kritik am Vorgehen von Generalbundesanwalt Kay Nehm nach dem Angriff auf einen Deutsch-Äthiopier in Potsdam gerechtfertigt. Dem Tagesspiegel (Dienstagausgabe) sagte Schönbohm: "Ich wollte verhindern, dass das Land Brandenburg unmittelbar vor der Fußballweltmeisterschaft ungerechtfertigt in ein schlechtes Licht gerückt wird. Brandenburg ist kein braunes Land. Ich muss mich wehren, wenn dieser Eindruck erweckt wird."

    Redaktionelle Rückfragen unter 030 - 26 009 389

Rückfragen bitte an:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-419
Fax: 030-260 09-622
thomas.wurster@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: