Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Führende SPD-Politiker fordern Nahles zum Verzicht auf Generalsekretär-Kandidatur auf (Stiegler, Kastner, Kahrs)

    Berlin (ots) - Einen Tag vor der entscheidenden Sitzung des SPD-Vorstands haben führende Sozialdemokraten die Sprecherin der Parteilinken, Andrea Nahles, zum Verzicht auf eine Kandidatur für das Amt des SPD-Generalsekretärs aufgefordert. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Ludwig Stiegler appellierte im Berliner "Tagesspiegel" (Montagausgabe) an Nahles, "nicht gegen das Votum des Parteivorsitzenden anzutreten". SPD-Chef Franz Müntefering will dem SPD-Vorstand den bisherigen Bundesgeschäftsführer Kajo Wasserhövel vorschlagen. Stiegler rief Nahles dazu auf, sich andere Aufgabenschwerpunkte zu suchen. "Es gibt genug Arbeit und genug Profilierungsmöglichkeiten an anderen Stellen, etwa in der Fraktion und im Parteipräsidium." Bundestagsvizepräsidentin Susanne Kastner, die Vorstandsmitglied ist und dem rechten Parteiflügel angehört, warnte vor einer Kampfabstimmung im SPD-Vorstand. Dem Tagesspiegel sagte sie: "Das ist schlecht für alle Beteiligten und damit für die SPD. Nahles sollte uns das ersparen." Der Sprecher der SPD-Rechten, Johannes Kahrs, brachte erneut einen möglichen Rücktritt Münteferings ins Spiel. Alle Beteiligten müssten sich die Folgen einer Abstimmungsniederlage seines Kandidaten Wasserhövel klar machen. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Parteivorsitzender sich in einer solchen elementaren Frage im Vorstand überstimmen lässt, ohne die Konsequenzen zu ziehen", sagte Kahrs dem Tagesspiegel. Die SPD könne es sich mitten in den Koalitionsverhandlungen und vor Beginn eines schwierigen Regierungsbündnisses mit der CDU nicht leisten, "unseren Parteivorsitzenden zu schwächen", sagte Kahrs weiter.

    Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Ressort Politik, Telefon 030-26009389

Der Tagesspiegel Chef vom Dienst Thomas Wurster Telefon: 030-260 09-419 Fax: 030-260 09-622 thomas.wurster@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: