Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Der Tagesspiegel mehr verpassen.

08.06.2005 – 18:02

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: CDA-Chef Weiß: "Union will keinen Häuserkampf"

    Berlin (ots)

Die Union will nach Angaben des CDA-Bundesvorsitzenden Gerald Weiß (CDU) keinen betrieblichen Häuserkampf. "Auch die Union will die Lohnfindung nicht generell in die Betriebe verlagern, sondern mehr Flexibilität. Den betrieblichen Häuserkampf wollen wir ganz und gar nicht, das haben wir immer wieder deutlich gemacht. Wir wollen aber die betrieblichen Bündnisse legalisieren, die ja in einer rechtlichen Grauzone schon tausendfach existieren", sagte Weiß im Interview mit dem Tagesspiegel (Donnerstag-Ausgabe). Die Union bekenne sich klar zur Bedeutung der Gewerkschaften und zur Mitbestimmung. "Das ist in vielen Anträgen im Deutschen Bundestag dokumentiert, die Frau Merkel maßgeblich mitgestaltet hat", sagte Weiß. Auch im Falle einer Regierungskoalition mit der FDP werde die Union ihre christlich-sozialen Wurzeln nicht kappen. "Wir brauchen ein vernünftiges Verhältnis zu den Gewerkschaften."

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Tagesspiegel: Tel. (030) 7262626-00


ots-Originaltext: Der Tagesspiegel

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=2790
Rückfragen bitte an:

Der Tagesspiegel
Thomas Wurster
Chef vom Dienst
Telefon: 030-260 09-419
Fax: 030-260 09-622
Email: thomas.wurster@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell