Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Der Tagesspiegel mehr verpassen.

05.08.2009 – 17:31

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Eisbär Knut im Zoo Berlin soll Gefährtin bekommen

    Berlin (ots)

Eisbär Knut, bekanntestes Zootier der Welt, soll bald eine Gefährtin bekommen. Wie der Münchener Tierpark Hellabrunn auf Anfrage mitteilte, will er seine knapp drei Jahre alte Jungbärin Gianna bald im Zoologischen Garten Berlin einstellen. Dies sei mit dem Vorstand des Zoos in Berlin abgesprochen. Wann genau die ursprünglich aus Italien stammende Bärin zu Knut ziehen soll, stehe noch nicht fest. Das Tier werde, wie auch bei anderen Eisbären üblich, wohl vorübergehen in Berlin  leben. Beim Zoo Berlin wollte Vorstand Bernhard Blaszkiewitz die Nachricht aus München gestern nicht bestätigen. Anlass des Umzuges sind die Umbauarbeiten ab Mitte September am Eisbärengehege in München. Die junge Bärin hatte sich zudem mit dem über  neun Jahre alten Eisbären Yoghi nicht besonders verstanden, so dass sie mit Lisa zusammenlebt - Knuts Oma. Das nach der italienischen Sängerin Gianna Nannini benannte Eisbärweibchen soll voraussichtlich per LKW nach Berlin transportiert werden. Viele Grüße

    Annette Kögel Der Tagesspiegel Redaktion Berlin/Brandenburg Telefon: 030-26009-336 Fax: 030-26009-415

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell