ProSieben

Finale von "Germany's next Topmodel": Lena begeistert Heidi Klum und bis zu 5,97 Millionen Zuschauer

    München (ots) - Lena Gercke aus Cloppenburg strahlende Siegerin / Das große Finale erzielt 23,9 Prozent MA bei den 14- bis 49-Jährigen / Heidi Klum: "Wenn Lena lacht, geht die Sonne auf."

    München, 30. März 2006. Im Moment der Entscheidung versteckt Lena Gercke ihr Gesicht hinter ihren Händen. Und dann kullern Freudentränen über ihre Wangen. Das 18-jährige Mädchen aus Cloppenburg ist "Germany's next Topmodel". Heidi Klum und ihre Jury kürte die 1,78 Meter große, blonde Schönheit am Ende eines spannenden Finales zur Siegerin. In diesem Moment fiebern 5,97 Millionen Zuschauer vor dem Bildschirm mit. Lena fehlen die Worte: "Ich bin sprachlos und freue mich riesig! Ich kann es noch gar nicht fassen!"

    500 Zuschauer wollen im Kölner Coloneum miterleben, wie die erste Siegerin von "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" gefunden wird. Dafür stellt Heidi Klum und die Jury den Finalistinnen Lena, Jennifer und Yvonne besondere Aufgaben. In zwei Durchgängen beweisen die drei Kandidatinnen in Bikini und Abendkleidern auf dem Laufsteg, was sie in den letzten Wochen von Catwalk-Trainer Bruce Darnell gelernt haben. Sein Urteil: "Super sexy, ihr seid alle verdammt hot. Ich bin wahnsinnig stolz auf Euch." Die spätere Siegerin lobt er besonders: "Lena hat einen Wahnsinns-Körper, sie sieht umwerfend aus. Aus ihr ist eine richtige Frau geworden." Und Heidi Klum schwärmt: "Die Pose am Ende des Laufstegs war nicht zu übertreffen. Das ist besonders wichtig für ein Topmodel."

    Nach knapp einer Stunde fällt die erste Jury-Entscheidung: Jennifer muss gehen! Tränen bei Lena und Yvonne - und bei den Juroren Bruce Darnell und Armin Morbach. Heidi Klum tröstet Jennifer: "Auch wenn es heute nicht geklappt hat. Ich bin mir sicher, dass wir uns wiedersehen!" Jennifer nach der Sendung kämpferisch: "Natürlich bin ich total enttäuscht. Aber ich habe von Heidi Klum viel gelernt und will auf jeden Fall weiter als Model arbeiten. Jetzt ist erstmal Party angesagt."

    Lena und Yvonne müssen sich gleich darauf einer besonders schwierigen Herausforderung stellen: einem spontanen Fotoshooting vor dem Studiopublikum. Vor 500 gespannten Zuschauern und Top-Fotograf Holger Scheibe müssen Lena und Yvonne beweisen, dass sie in der Lage sind, innerhalb einer Minute drei verschiedene Emotionen auf Knopfdruck darzustellen. Heidi Klum gibt die Kommandos. "Schrei wütend!", "Lache!", "Sei sexy!" - Lena und Yvonne zeigen, dass sie nichts von ihrer Aufgabe ablenken kann und dass sie zurecht die beiden Besten aus 11.637 Bewerberinnen sind. Bruce: "Lena hat ein wunderschönes Lächeln!" Heidi Klum begeistert: "Wenn sie lacht, geht die Sonne auf!"

    Für Yvonne und Lena beginnt das bange Warten auf den Augenblick, auf den sie zehn Wochen lang gehofft haben. Heidi Klum moderiert ruhig und ernst: "Der große Moment ist gekommen. Wochenlang haben Lena und Yvonne darauf hin gearbeitet und wir haben alle mit ihnen gefiebert. Wer schafft es auf das Cover der COSMOPOLITAN? Wer wird 'Germany's next Topmodel'? Gleich wird statt der Silhouette auf dem Titel die Gewinnerin erscheinen." Heidi Klum nimmt beide Mädchen an die Hand, Yvonne atmet schwer. Das Cover lichtet sich und zeigt 'Germany's next Topmodel': Lena lächelt von der COSMOPOLITAN und kann ihr Glück kaum fassen. Überwältigt und unter Tränen fällt die Siegerin erst Heidi Klum, dann Yvonne um den Hals. Ins Studio rollt ein orangefarbener Lancia - das erste Auto für die gerade 18-Jährige. Ab sofort steht sie bei der weltgrößten Modelagentur IMG Models unter Vertrag. Heidi Klum glücklich: "Mit Lena haben wir ein wunderschönes, neues Topmodel gefunden."

    Grund zur Freude auch bei ProSieben: Höchstquote für "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" zum rauschenden Finale! Die spannende Entscheidung begeistert am Mittwochabend 23,9 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe. Bei den 14- bis 29-Jährigen verfolgen 40,8 Prozent, wie Lena von Heidi Klum zu "Germany's next Topmodel" gekürt wird. Damit ist ProSieben mit Abstand Marktführer in allen Zielgruppen in der Prime Time. Insgesamt erzielt die Show eine durchschnittliche Reichweite von 4,13 Millionen Zuschauern (Z. ab 3 Jahren).

    Spitzenquote auch für Stefan Raab: Bei "TV total" begrüßt er gemeinsam mit durchschnittlich 2,14 Millionen Zuschauern das frisch gekürte Topmodel Lena Gercke und die drei Juroren Bruce Darnell, Armin Morbach und Peyman Amin. Mit 18,6 Prozent Marktanteil erzielt "TV total" den Jahresbestwert in der werberelevanten Zielgruppe.

    Andreas Bartl, ProSieben-Geschäftsführer: ",Germany's next Topmodel' ist ein großer Erfolg für ProSieben. Ich bedanke mich ganz herzlich bei der Produktionsfirma Tresor TV und Heidi Klum, ohne die der Erfolg nicht möglich gewesen wäre. Ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit."

    Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / pc#tv aktuell / SevenOne Media Marketing & Research Erstellt: 30.03.2006 (vorläufig gewichtet: 29.03.2006)

    Bei Fragen:

    ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Isabell Schaffert, Petra Werner Tel. +49 [89] 9507-1166, -1169 Fax +49 [89] 9507-91166, -91169 Isabell.schaffert@ProSieben.de petra.werner@ProSieben.de http://presse-topmodel.ProSieben.de

    Fotoredaktion: Susanne Karl Tel. +49 [89] 9507- 1173 Fax +49 [89] 9507- 91173 susanne.karl@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: