ProSieben

314 Tage ungeschlagen: Hält Stefan Raabs Serie? "Schlag den Raab" um 2,5 Millionen Euro

314 Tage ungeschlagen: Haelt Stefan Raabs Serie? "Schlag den Raab" um 2,5 Millionen Euro 48 Ausgaben, 34 Siege, 314 Tage ungeschlagen: Stefan Raab ließ sich in seiner ProSieben-Show "Schlag den Raab" zum letzten Mal am 21. Dezember 2013 besiegen. Haelt die Serie? Vier Siege in Folge spuelen 2,5 Millionen... mehr

Unterföhring (ots) - 30. Oktober 2014. 48 Ausgaben, 34 Siege, 314 Tage ungeschlagen: Stefan Raab ließ sich in seiner ProSieben-Show "Schlag den Raab" zum letzten Mal am 21. Dezember 2013 besiegen. Hält die Serie? Vier Siege in Folge spülen 2,5 Millionen Euro in den Jackpot. "Schlag den Raab" am Samstag, 1. November 2014, um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Egal ob Lehrer, Offizierin, Förster oder Fitness-Trainerin - bei "Schlag den Raab" hieß der Sieger in diesem Jahr am Ende stets Stefan Raab. Seit Start der ProSieben-Show 2006 gelang es dem Entertainer noch nie, ein ganzes Jahr nicht geschlagen zu werden. Und dieses Jahr? Nur noch eine Ausgabe trennt Stefan Raab vom 50. Showjubiläum von "Schlag den Raab" im Dezember. Gewinnt der ProSieben-Entertainer am Samstag zum fünften Mal in Folge, geht es in der 50. Ausgabe von "Schlag den Raab" um drei Millionen Euro.

Steven Gätjen moderiert "Schlag den Raab". Frank Buschmann kommentiert die einzelnen Spiele. Live im Studio treten Die Fantastischen Vier mit "Und los" und ZAZ mit "Champs-Élysées" auf.

"Schlag den Raab" am Samstag, 1. November 2014, um 20:15 Uhr live auf ProSieben

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation/PR Entertainment Michael Ostermeier Tel. +49 [89] 9507-1142 Michael.Ostermeier@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Susi Lindlbauer Tel. +49 [89] 9507-1182 Susanne.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: