Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Gruner+Jahr, P.M. Magazin

15.02.2008 – 09:10

Gruner+Jahr, P.M. Magazin

Das Internet wiegt ein 14-milliardstel Kilogramm!

    Hamburg (ots)

P.M. MAGAZIN hat das Internet auf die Waage gelegt: Die weltweite Geschäftskorrespondenz via Internet sowie sämtliche Liebesbriefe, Ferien-Schnappschüsse, Videos, Musik-Files, Spams usw. wiegen weniger als ein Sandkorn.

    Computer verarbeiten sämtliche Daten - ob E-Mails, Dokumente, Video-Clips oder Websites - in binären Zahlen: Einsen und Nullen. "1" heißt "Strom an", und  "0" bedeutet "Strom aus". Mit Strom werden Informationen in kleinsten Einheiten gespeichert: "Bits", die eine Masse haben - wenn auch eine winzig kleine. Eine durchschnittliche E-Mail enthält rund 50 Kilobyte an Daten. Weil sich in einem Byte acht Bit befinden und 1024 Byte ein Kilobyte ergeben, lässt sich errechnen: Eine typische E-Mail besteht aus 409 600 Bit. Rund die Hälfte der E-Mail-Bits sind Einsen, die andere Hälfte Nullen. Nur für die 204 800 Einsen braucht man Strom zum Speichern. Um sie zu verarbeiten, sind acht Milliarden Elektronen nötig. Elektronen zählen zu den leichtesten Teilchen: Ein Elektron wiegt 0,000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 9 (oder 9 x 10-31) Kilogramm. Eine 50-Kilobyte-E-Mail wiegt demnach ein 18-quadrillionstel Kilogramm. Der tägliche Internet-Verkehr beträgt schätzungsweise rund 40 Petabyte. Das sind 40 x 1015 Byte: eine 4 mit 16 Nullen! Würde man annehmen, dass der gesamte Datenstrom nur aus E-Mails bestünde, ergäbe sich analog zum Beispiel ein "Informationsgewicht" von 0,7 x 10-8 Kilogramm. Mit anderen Worten: Die Daten, die täglich durchs WorldWideWeb fließen, wiegen zusammen ein 14-milliardstel Kilogramm! Selbst ein Sandkorn von nur 0,063 Millimeter Durchmesser bringt mehr auf die Waage.

    P.M. MAGAZIN 3/2008 ist ab heute im Handel erhältlich. München, 15. Februar 2008

Pressekontakt:
Simone Lönker
Kommunikation/PR
G+J Frauen/Familie/People
Gruner+Jahr AG & Co KG
Tel: 040/3703-2455
Fax: 040/3703-5703
E-Mail: loenker.simone@guj.de

Zu P.M.
P.M. Magazin, das führende Wissensmagazin von Gruner+Jahr, stellt
sich seit 1978 den großen Zukunftsfragen unserer Zeit. Es zeigt,
welche Trends Zukunft haben und wo die Ideen für die Welt von morgen
entstehen und hat dabei den Mut, scheinbar feststehende Erkenntnisse
zu hinterfragen. P.M. widmet sich vor allem  Themen aus den Bereichen
Technik, Naturwissenschaften, Medizin & Psychologie, Natur & Umwelt,
Geschichte, Philosophie & Völkerkunde, Abenteuer & Kultur, Multimedia
& Online.
P.M. Magazin erscheint monatlich mit einer verkauften Auflage von
340.464 Exemplaren (IVW IV/2007) zu einem Copypreis von 3,30 Euro.

Original-Content von: Gruner+Jahr, P.M. Magazin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, P.M. Magazin
Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, P.M. Magazin