Hauptverband der Deutschen Bauindustrie

(Berichtigung: Prof. Hans-Peter Keitel schlägt Herbert Bodner als neuen Bauindustriepräsidenten vor)

Berlin (ots) -

   Bitte beachten Sie die Korrekturen von Herbert Bodner im 
   Zusammenhang mit der Bilfinger + Berger Unternehmensgruppe bzw. 
   Bilfinger Berger AG im letzten Absatz. Es folgt die korrigierte 
   Version. 

Der Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Prof. Dr. Hans-Peter Keitel, hat im Einvernehmen mit den Vizepräsidenten dem Präsidium des Hauptverbandes den Vorsitzenden des Vorstands der Bilfinger Berger AG, Dipl.-Ing. Herbert Bodner, als seinen Nachfolger vorgeschlagen. "Seine beeindruckende Unternehmerkarriere ist eine ideale Basis für das Präsidentenamt. Ich bin fest davon überzeugt, dass durch diese Wahl die Interessen unseres Wirtschaftszweiges in bester Weise gegenüber Politik und Öffentlichkeit vertreten und alle Bauunternehmen in unserer bauindustriellen Struktur davon profitieren werden", heißt es in einem Brief von Präsident Keitel an die Mitglieder des Präsidiums. Das Präsidium des Hauptverbandes wird am 29. Oktober 2008 über den Vorschlag beschließen; die Wahl wird am 27. November 2008 im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung erfolgen.

Bodner, 1948 im österreichschen Graz geboren, studierte von 1966 bis 1971 Bauingenieurwesen an der Universität Stuttgart. Nach dem Studium sammelte Bodner erste berufliche Erfahrungen bei der Ed. Züblin AG, Stuttgart. Im Jahre 1991 wechselte er zu Bilfinger Berger und nahm dort bis 1996 verschiedene Geschäftsführungsfunktionen bei ausländischen Beteiligungsgesellschaften wahr. Seit 1997 gehört Bodner dem Vorstand der Bilfinger Berger AG an, dessen Vorsitz er 1999 übernahm. Im Hauptverband engagiert sich Bodner als Vorsitzender des Arbeitskreises "Private Finanzierung" für öffentlich-private Partnerschaften im öffentlichen Hochbau und im Verkehrswegebau.

Auch im Internet abrufbar: www.bauindustrie.de

Pressekontakt:

Dr. Heiko Stiepelmann
Funktion: Stellv. Hauptgeschäftsführer und Leiter der Hauptabteilung
Volkswirtschaft, Information und Kommunikation
Tel: 030 - 21286 140, Fax: 030 - 21286 189
E-Mail: Heiko.Stiepelmann@bauindustrie.de

Original-Content von: Hauptverband der Deutschen Bauindustrie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hauptverband der Deutschen Bauindustrie

Das könnte Sie auch interessieren: