Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von TeamBank AG

06.12.2006 – 14:29

TeamBank AG

easyCredit drückt aufs Gas

easyCredit drückt aufs Gas
  • Bild-Infos
  • Download

    Nürnberg (ots)

    - Querverweis: Bilder werden über obs versandt und sind unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    - Konsequenz in der Markenführung easyCredit     - "Ein Ratenkredit ist nicht peinlich"     - Marktanteilsgewinn für genossenschaftliche Partnerbanken

    Mit 150 MINI One wird easyCredit die bisherigen Erfolge weiter fortsetzen. Vor diesem Hintergrund wurden deshalb heute 150 nagelneue MINI mit easyCredit-Schriftzug gemeinsam von der BMW Niederlassung Nürnberg und dem genossenschaftlichen Finanzierungsspezialisten VR LEASING übergeben. Ab kommenden Montag werden die Fachberater des Nürnberger Ratenkreditspezialisten bundesweit noch mehr Gas geben, um die Erfolgsgeschichte des easyCredit fortzuschreiben. Hierbei werden sowohl die über 900 Volksbanken und Raiffeisenbanken intensiver in deren Ratenkreditgeschäft begleitet und betreut als auch Endverbraucher, die sich beispielsweise lieber in ihren eigenen vier Wänden über den bekanntesten Ratenkredit informieren wollen. Die Übergabe an 150 easyCredit-Experten fand im Nürnberger easyCredit-Stadion statt.

    "Damit wollen wir vor allem zwei Ziele erreichen", sagt Theophil Graband, Vorstandsvorsitzender der norisbank AG, die ab 23.01.07 TeamBank AG heißen wird. Zum einen soll den Partnerbanken des genossenschaftlichen FinanzVerbunds im Ratenkreditmarkt zu weiterem Wachstum verholfen werden. Zum anderen "führen wir durch das auffällige Branding der MINI die Platzierung der Marke easyCredit als Vorreiter und Premiummarke im Konsumentenkreditmarkt fort.", fügt Graband an.

    Premiummarke der Kreditfinanzierung

    Seit der Positionierung des Nürnberger Ratenkredits als ersten und bislang bekanntesten Markenartikel seiner Art im Jahr 2002 sprang das Neugeschäft von 633 Mio. Euro (2002) auf zuletzt 1,9 Mrd. Euro (2005). Das entspricht einem Zuwachs von 201 Prozent, also eine stattliche Verdreifachung innerhalb von drei Jahren. Im gleichen Zeitraum hat sich das Ergebnis vor Steuern von 36,8 Mio. auf 80,1 Mio. Euro. Mittelfristig will der Nürnberger Wachstums-Marktführer auch die Position des Marktführers einnehmen.

    Der easyCredit steht für eine aus Kundensicht sorgenfreie Konsumfinanzierung, der schon bei der Beratung auf Grundlage einer systemgestützten kundenindividuellen Beurteilung die problemlose Rückzahlungsfähigkeit bewertet. Das schafft für Kunden mehr Sicherheit. Diese Sicherheit wurde mit dem easyCredit mit Sicherheitsgurt noch verstärkt, der Kreditkunden Schutz vor einer Privatinsolvenz bietet.

    "Wir holen mit dem easyCredit den Ratenkredit aus der Schmuddelecke heraus und zeigen dies jetzt auf unseren Autos deutlich nach außen. Ein Ratenkredit ist nicht peinlich", begründet Graband den weiteren Ausbau zur Premiummarke. Der Bekanntheitsgrad des easyCredit liegt bei einem Spitzenwert von 76 Prozent. "Mit dem MINI One, dem Sieger der ADAC-Pannenstatistik in seiner Klasse, garantieren wir auch unseren Mitarbeitern, die täglich für uns im Einsatz sind, die bestmögliche Sicherheit", sagt Graband. Und mit der VR LEASING AG tritt ein Partner aus dem genossenschaftlichen FinanzVerbund als Leasinggeber auf, der ebenfalls für Sicherheit und Vertrauen steht.

    Wachstum für Partnerbanken

    Insbesondere die über 900 Partnerbanken des Genossenschaftssektors, die easyCredit erfolgreich verkaufen, werden von der "MINI-Offensive" profitieren. Zum 30. Juni 2006 schrumpfte der Ratenkreditmarkt laut der Deutschen Bundesbank um etwa ein Prozent, von 131,7 auf 130,4 Mrd. Euro im Vergleich zum Vorjahr. Im gleichen Zeitraum legten die Institute des Genossenschaftssektors um 2,5 Prozent zu, von 23,7 auf 24,35 Milliarden Euro. "Wir wollen dieser positiven Entwicklung weiteren Schub verleihen", sagt Graband. Die easyCredit-Experten werden damit das bislang vom Markt unberücksichtigte Feld der Hausbesuche bei den Privatkunden bearbeiten. Eine Bank kann durchaus ihre Kunden daheim besuchen, wenn diese es als zusätzlichen Komfort nutzen wollen. Zudem wird nach der Eröffnung von bundesweit 38 easyCredit-Shops im Oktober dieses Jahres ein weiterer Meilenstein in der gemeinsamen Marktbearbeitung der Genossenschaftsbanken mit easyCredit gesetzt. Außerdem werden die Kreditspezialisten mit den neuen Fahrzeugen zügig zu den Volksbanken und Raiffeisenbanken gelangen, um dort Schulungen der Bankberater durchzuführen sowie Tipps zum easyCredit-Verkauf zu geben.

Pressekontakt: norisbank AG, demnächst TeamBank AG Thomas Tjiang Rathenauplatz 12-18 90489 Nürnberg

Tel.: +49 9 11-53 90-10-30 Fax:  +49 9 11-53 90-10-38 E-Mail: presse@norisbank.de

Original-Content von: TeamBank AG, übermittelt durch news aktuell