Das könnte Sie auch interessieren:

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

kinokino Publikumspreis geht an "Another Reality" / Erstmals verleihen 3sat und Bayerischer Rundfunk den Preis des Filmmagazins gemeinsam

Mainz (ots) - Die Redaktion von "kinokino", dem Filmmagazin von 3sat und Bayerischem Rundfunk, lobte auf dem ...

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DR-WALTER

09.10.2018 – 10:00

DR-WALTER

Krankenversicherung für ausländische Studenten: Komplettschutz aus privater und gesetzlicher Versicherung

Krankenversicherung für ausländische Studenten: Komplettschutz aus privater und gesetzlicher Versicherung
  • Bild-Infos
  • Download

Neunkirchen-Seelscheid (ots)

DR-WALTER Auslandsversicherungen hat eine neue Lösung aus privater und gesetzlicher Krankenversicherung für ausländische Studenten entwickelt. Mit Hilfe eines Online-Beratungstools von X-patrio können Studenten bereits vor Einreise den vollständigen Versicherungsschutz für ihre Zeit in Deutschland online abschließen. www.german-student-insurance.com

Sich in Deutschland als ausländischer Student zu versichern, ist ganz schön kompliziert, wenn man die deutschen und europäischen Regelungen nicht kennt. Deshalb hat DR-WALTER die GERMAN STUDENT INSURANCE entwickelt. Damit bekommen Studierende aus dem Ausland den passenden Krankenversicherungsschutz für die gesamte Dauer ihres Deutschland-Aufenthaltes: Entweder eine private oder eine gesetzliche Krankenversicherung - oder eine Kombination aus beidem.

Erfüllt alle Anforderungen an ein Visum

Für ihren Visumsantrag brauchen Studierende aus dem außereuropäischen Ausland eine Krankenversicherung. Mit der neuen Versicherungslösung von DR-WALTER haben sie den vollständigen Nachweis einer deutschen Krankenversicherung für ihr Visum. Denn GERMAN STUDENT INSURANCE wird bei allen offiziellen Stellen anerkannt.

Ohne deutsches Konto abschließbar

Üblicherweise braucht man für eine Krankenversicherung ein deutsches Bankkonto und eine deutsche Wohnadresse. Mit der GERMAN STUDENT INSURANCE können angehende Studenten die private Krankenversicherung bereits im Heimatland abschließen, ohne deutsches Konto und ohne deutschen Wohnsitz.

Online-Beratungstool

Nach der Eingabe einiger Daten zur Person und zum geplanten Studienaufenthalt wird eine Bedarfsanalyse erstellt und anschließend die passende Versicherungskombination empfohlen: Alle ausländischen Studenten, die an einer deutschen Universität oder Hochschule eingeschrieben sind, müssen eine gesetzliche Krankenversicherung abschließen. Diese gilt ab dem ersten Tag des Studiums. Wer vor dem offiziellen Beginn des Studiums einreist, braucht für diese Zeit eine private Krankenversicherung.

Private Versicherung vor dem Studium

Studierende aus dem Ausland reisen oft nur einige Tage vor Studienbeginn ein und brauchen deshalb keine längerfristige private Krankenversicherung. Mit der privaten Krankenversicherung EDUCARE24 S von DR-WALTER zahlen Studierende nur 1,10 Euro pro Tag für die Zeit vor Studienbeginn in Deutschland. Die Versicherung wird taggenau abgerechnet.

Gesetzliche Versicherung während des Studiums

Im Rahmen der GERMAN STUDENT INSURANCE sind Studenten während ihres Studium über die Techniker Krankenkasse (TK) bestens abgesichert. Die TK ist nach Versichertenzahlen die größte gesetzliche Krankenversicherung Deutschlands. Sie erfüllt ebenfalls alle Visumsanforderungen. Studierende aus dem Ausland zahlen den gesetzlichen studentischen Beitrag von rund 90 Euro im Monat.

Direkte Abrechnung mit Ärzten und Krankenhäusern

Über die Versicherungslösung der GERMAN STUDENT INSURANCE können Ärzte und Krankenhäuser direkt mit den Versicherern abrechnen. Studenten brauchen sich nicht selbst darum zu kümmern.

Als Ergänzung: Deutsches Sperrkonto

Neben einer Krankenversicherung brauchen Studierende aus dem außereuropäischen Ausland in der Regel ein Sperrkonto. Damit weisen sie nach, dass sie sich während ihres Aufenthaltes in Deutschland selbst versorgen können. Das Konto wird erst einmal bis zum Eintreffen in Deutschland gesperrt. Auch nach der Freigabe gilt eine Beschränkung: Studierende können nur über eine begrenzte Höchstsumme verfügen, in der Regel sind das 720 Euro pro Monat.

GERMAN BLOCKED ACCOUNT

Genau wie bei der GERMAN STUDENT INSURANCE haben die Experten von DR-WALTER in Zusammenarbeit mit den IT-Spezialisten von X-patrio die optimale Online-Lösung entwickelt: den GERMAN BLOCKED ACCOUNT Damit können Studierende ganz unbürokratisch und bequem ein deutsches Sperrkonto eröffnen und erhalten innerhalb kürzester Zeit eine Bestätigung zur Vorlage bei den Behörden. www.german-blocked-account.com

www.german-student-insurance.com

Pressekontakt:

DR-WALTER GmbH
Stefan Meyer
02247 9194-778
presse@dr-walter.com

Original-Content von: DR-WALTER, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DR-WALTER
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung