DR-WALTER

Reiseversicherungen: Vergleich wird noch einfacher

Wer eine Reiseversicherung direkt mit der Reisebuchung abschließt, bekommt oft schlechte und zudem teure Angebote. Das hat eine aktuelle Untersuchung des ÖKO-TEST ergeben. Transparente Produktbewertungen für die beste Versicherung finden Urlauber auf www.reiseversicherung.com. Das Vergleichsportal hat ein neues Outfit bekommen und ist nun mobil leichter nutzbar.

Viele Reiselustige buchen ihre Flüge oder den Urlaub online auf Reiseportalen. Dort wird oft eine Reiseversicherung mit angeboten. Da liegt es nahe, die vermeintliche Sicherheit gleich mitzukaufen. ÖKO-TEST hat nun untersucht, wie gut diese Angebote auf 15 Reiseportalen sind. Ein Ergebnis: Weil dieser Markt von einigen wenigen Anbietern beherrscht wird, findet man hier weder die besten, noch die günstigsten Tarife.

Vergleichen lohnt sich

Wer seine Versicherung auf Reiseportalen bucht, bekommt im schlimmsten Fall einen schlechten und zugleich teuren Schutz. Oft umfassen die Tarife nicht einmal den vollen Reiserücktritts- und Reiseabbruchschutz. "Einfach den Vorschlag des Veranstalters annehmen und den Reiseschutz direkt mitbuchen, ist nicht sinnvoll. Meist ist der Leistungsumfang schlecht und die Bedingungen sind veraltet oder nicht auf den deutschen Markt abgestimmt. Es ist immer besser, mehrere Angebote zu vergleichen", so Reinhard Bellinghausen vom Versicherungsmakler DR-WALTER, dem Betreiber von reiseversicherung.com.

Besser ohne Selbstbeteiligung

Eine Musterfamilie zahlt für eine Reiserücktrittsversicherung auf 15 von ÖKO-TEST untersuchten Reisebuchungsportalen zwischen 120 und 229 Euro. Fast alle Versicherungen sind mit Selbstbeteiligung, nur das Angebot der TUI für 184 Euro verzichtet darauf. Wer den gleichen Schutz über reiseversicherung.com bucht und den besten Schutz ohne Selbstbeteiligung auswählt, zahlt für die TravelSecure der Würzburger Versicherung lediglich 140 Euro.

Transparente Bewertung auf www.reiseversicherung.com

Reiseversicherung.com bietet eine transparente Produktbewertung mit 9 Leistungsbereichen und 28 Unterpunkten. Dort erreicht die TravelSecure 4,8 von möglichen 5,0 Punkten. Die Versicherungen auf den Reiseportalen erreichen dagegen nur zwischen 3,4 und 4 Punkten.

Wie funktioniert eine gute Beratung online?

Digitale Versicherungsmakler sollten mit möglichst vielen Anbietern zusammenarbeiten, um eine vielfältige Auswahl zu bieten. Ein gutes Vergleichsportal ermittelt den Versicherungsbedarf des Kunden, bewertet verschiedene Produktergebnisse und spricht eine Empfehlung aus. Vergleichsrechner sind ein hilfreiches Tool in diesem Prozess.

reiseversicherung.com im neuen Outfit

reiseversicherung.com bietet neben einem umfassenden Überblick auch einen transparenten Produktvergleich. Das Vergleichsportal präsentiert sich außerdem im neuen, luftigen Design und ist damit noch einfacher und übersichtlicher in der Nutzung und beim Vergleich. Alle Funktionen laufen auch auf der mobilen Seite. Der bessere Reiseschutz kann nun noch bequemer über das Smartphone oder das Tablet gebucht werden.

www.reiseversicherung.com

Seit über 55 Jahren ist DR-WALTER der Experte für Reiseversicherungen. reiseversicherung.com ist das Serviceportal des Versicherungsmaklers mit über 1.200 Seiten und über 50.000 Besuchern im Monat. DR-WALTER versichert jedes Jahr 100.000 Reisende, darunter Urlauber, Studenten, Au-pairs, Freiwillige, Mitarbeiter im Ausland sowie ausländische Gäste in Deutschland und Europa.



Weitere Meldungen: DR-WALTER

Das könnte Sie auch interessieren: