VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Saisonfinale gegen Kaiserslautern ausverkauft
Appell an die Zuschauer für grün-weiße Unterstützung
Saisonabschlussfest mit 1.000 Litern Freigetränken

    Wolfsburg (ots) - Zum letzten Saisonspiel des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg am kommenden Samstag, 13. Mai, gegen den 1. FC Kaiserslautern ist die VOLKSWAGEN ARENA mit 30.000 Besuchern bereits komplett ausverkauft. Dies gilt für alle Kategorien einschließlich des Businessbereichs. Auch das Kontingent, das dem 1. FC Kaiserslautern zur Verfügung gestellt wurde, ist erschöpft.

    Der VfL Wolfsburg weist nachdrücklich darauf hin, dass Kinder ohne gültige Eintrittskarte aus versicherungstechnischen Gründen keinen Einlass in die Arena erhalten.

    Heimtrikot für 20 Euro erhältlich

    Mannschaft und Vereinsverantwortliche rufen die Besucher dazu auf, am Samstag in grün-weiß zu erscheinen, um die Dominanz der VfL-Farben in der VOLKSWAGEN ARENA weiter zu unterstützen. Aus diesem Appell heraus ist das grüne Heimtrikot für Kinder und Erwachsene ab sofort für nur 20 Euro im Ticketcenter an der VOLKSWAGEN ARENA und im City-Fanshop in der Kaufhofpassage erhältlich.

    Saisonabschlussfest von 17.20 Uhr bis 20.00 Uhr

    Hit Radio Antenne und die Band Simply Dry stehen am Samstag zum Saisonabschlussfest des VfL Wolfsburg auf der Bühne im Nordwesten der VOLKSWAGEN ARENA. In der Zeit von 17.20 Uhr bis 20.00 Uhr gibt es ein buntes Programm. Der VfL und Sponsoren (Höpfner, Hasseröder, Hit Radio Antenne und Coca Cola) spenden insgesamt 1.000 Liter Freigetränke. Zusätzlich verkauft Petermann Wurstwaren Bratwürste für lediglich einen Euro pro Stück.

    Gegen 18.00 Uhr werden VfL-Manager Klaus Fuchs, Trainer Klaus Augenthaler und Spieler auf der Hit-Radio Antenne Aktionsbühne erwartet.

    Für den Erwerb des VfL-Heimtrikots sind auch hier nur 20 Euro zu bezahlen, auf weitere Fanartikel gibt es bis zu 25 Prozent Rabatt. Ein Infostand des Wölfi- und WölfeClubs bietet zusätzlich Ausgaben von Stadionheften und Saisonmagazinen an und informiert über die Vorteile einer Mitgliedschaft.

    Wolfsburg, 09. Mai 2006

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon:0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 053 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: