Das könnte Sie auch interessieren:

Sensationssieg! Jimi Blue Ochsenknecht und Max Hopp gewinnen die "Promi-Darts-WM 2019" gegen Weltmeister van Gerwen und Rafael van der Vaart

Unterföhring (ots) - Spektakuläres Länderduell bei der "Promi-Darts-WM 2019" auf ProSieben! Am Ende eines ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

30.01.2006 – 11:54

BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Dienstag, 31. Januar 2006, 20.15 Uhr
Münchner Runde
Der Klima-Knall: Macht uns der Winter arm?

    München (ots)

Deutschland friert und ein Ende der Kältewelle ist vorerst nicht in Sicht: Eine neue Studie der Weltraumbehörde NASA schockt jetzt viele Menschen. Danach werden die Wetterextreme noch zunehmen. Also noch mehr Bibberkälte und Hitzesommer. Stehen wir vor einem Klima-Knall? Trocknen wegen der Erwärmung Seen und Flüsse aus? Wie schützen wir uns vor den neuen Frostrekorden? Explodieren die Energiekosten? Spielt das Wetter verrückt? Gäste: Markus Saller, Verbraucherzentrale Bayern Dr. Peter Deml, Vorstandsvorsitzender E.ON Bayern Reinhold Messner, Bergsteiger und Politiker Sven Plöger, ARD-Wetterexperte Moderation: Ursula Heller

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von BR Bayerischer Rundfunk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung