Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

24.07.2003 – 15:40

VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg mit Neuzugang D´Alessandro gegen 1. FC Synot
Röber nach den ersten Trainingseindrücken zufrieden
„Er kann die Vorgaben umsetzen“

    Wolfsburg (ots)

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg wird sein Drittrunden-Rückspiel im UI-Cup am Samstag, 26. Juli (18.00 Uhr) gegen den 1. FC Synot/Tschechien mit Neuzugang Andres D`Alessandro bestreiten. „Die Formalitäten sind erledigt, D´Alessandro ist spielberechtigt“, verkündete Manager Peter Pander am Donnerstag. Der 22 Jahre alte Spielmacher war am vergangenen Dienstag aus Buenos Aires in Wolfsburg eingetroffen.

Röber: „D`Alessandro ist gut drauf“

    Trainer Jürgen Röber ist nach den ersten Trainingseindrücken zufrieden mit dem Mittelfeldspieler aus Argentinien. „Er ist gut drauf und wird auf jeden Fall spielen. Er hat am Mittwoch ordentlich trainiert. Ich habe ihm in intensiven Gesprächen unsere Spielanlage erläutert. Ich bin überzeugt, dass er die Vorgaben sofort umsetzen kann. Er ist ein aufgeschlossener, intelligenter Junge.“

Pander: „Wollen das Halbfinale erreichen“

    Was den Gegner betrifft, so fordert Jürgen Röber äußerste Konzentration von seinen Schützlingen. „Nach dem 1:0 im Hinspiel haben wir eine gute Ausgangsposition, aber das Spiel wird kein Selbstläufer. Der Gegner stellt eine Mannschaft, die sehr kompakt ist und stark bei Standards. Wir wollen Druck machen, offensiv spielen und möglichst schon in der ersten Halbzeit das Spiel für uns entscheiden.“ Auch Peter Pander appellierte an die Spieler: „Wir wollen das Halbfinale erreichen.“

Weiser und Topic trainieren wieder

    Die zuletzt angeschlagenen Spieler Patrick Weiser und Marko Topic trainieren wieder, Torwart Claus Reitmaier pausiert aufgrund einer Fußprellung bis zum kommenden Dienstag. Nach wie vor fehlt Tomislav Maric.

Wolfsburg, 24. Juli 2003

Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Events der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 – 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 – 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de


ots-Originaltext: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=21573

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH