Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von kress.de mehr verpassen.

03.09.2017 – 23:42

kress.de

kress.de zum TV-Duell

Hamburg (ots)

Der Mediendienst kress.de schreibt zum TV-Duell:

"Es scheint, als würde sich die große Koalition der Wiederwahl stellen. Die Kanzlerin und ihr Herausforderer präsentieren sich beide gleichermaßen sachlich und professionell. Ebenso die Moderatorinnen, Sandra Maischberger und Maybrit Illner. Bei den Moderatoren gewinnt man den Eindruck, dass Claus Strunz gegenüber Angela Merkel einen Tick kritischer ist. Die Flüchtlinge - sein Thema. Und Peter Kloeppel scheint kein ausgewiesener Fan von Martin Schulz zu sein. Das spürt man. Ansonsten spürt man wenig Spannung, so dass man sich tatsächlich voll und ganz auf die Aussagen und Inhalte konzentrieren kann."

Lesen Sie die komplette Analyse zum TV-Duell von Bilkay Öney auf kress.de, dem Mediendienst: http://nsrm.de/-/4ik

Pressekontakt:

Bülend Ürük
Chefredakteur
Twitter: www.twitter.com/buelend
chefredaktion@newsroom.de
www.kress.de

Original-Content von: kress.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: kress.de
Weitere Storys: kress.de