kress.de

"Frauke Petry die deutsche Margaret Thatcher" - AfD-Spin-Doctor Michael Klonovsky im Gespräch mit kress.de

Hamburg (ots) - Der neue politische Berater von AfD-Parteichefin Frauke Petry, der bisherige "Focus"-Redakteur Michael Klonovsky, sieht die Zukunft der AfD als eine Art deutsche Tories. Petry könne eine deutsche Margaret Thatcher werden. "Das sind große Fußstapfen, aber ich würde ihr das zutrauen", sagte Klonovsky dem Mediendienst kress.de.

Petry sei anders als von manchen Medien behauptet in ihrer Position als Parteivorsitzende nicht umstritten. Dies seien Behauptungen von Medien und politischen Kontrahenten, die sich freuen würden, wenn die AfD geschwächt oder sich spalten würde. "Wer sollte Frauke Petry denn ersetzen? Für die AfD ist sie ein Glücksfall", so Klonovsky.

Klonovsky kündigte im kress.de-Interview an, die Kontakte der AfD zu rechtsintellektuellen Kreisen ausbauen zu wollen. Er werde versuchen, einen Schulterschluss zwischen der AfD und deutschen Rechtsintellektuellen zu schließen. Namen wollte er aber nicht nennen. Die betreffenden Personen müssten selbst bekannt geben, wenn sie zu einer solchen Zusammenarbeit bereit wären. "Von Fall zu Fall" werde es auch eine Zusammenarbeit mit rechten Kräften aus dem Ausland wie dem französischen Front National geben.

Bewunderung äußerte er im Gespräch mit kress.de-Reporter Armin Fuhrer für die Fraktionschefin der Linken im Bundestag, Sahra Wagenknecht: "Ich bewundere Frau Wagenknecht für den Fleiß, mit dem sie sich ihre Positionen erarbeitet und den Schneid, mit welchem sie sie vertritt, auch, wenn ich sie oft für falsch halte".

Mehr auf kress.de, der Mediendienst: http://nsrm.de/-/38p

Pressekontakt:

Bülend Ürük
Chefredakteur
Tel. 0049-30-55572426
Twitter: www.twitter.com/buelend
chefredaktion@newsroom.de
www.kress.de

Original-Content von: kress.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kress.de

Das könnte Sie auch interessieren: