Plan International Deutschland e.V.

Kinder im Fokus der Hilfe von Plan International auf Java
Hilfsorganisation Plan verteilt Zeltplanen an Familien und organisiert Kinderbetreuung

    Hamburg (ots) - Das Kinderhilfswerk Plan International versorgt Überlebende des Erdbebens auf Java mit Notunterkünften. Plan verteilt 13.000 Zeltplanen und 10.000 Schlafmatten an Familien, die ihr Zuhause verloren haben. Zudem hat die Hilfsorganisation zwei Ärzteteams in die Region geflogen, die dort das Internationale Rote Kreuz unterstützen. Im Fokus aller Maßnahmen von Plan stehen die Kinder. So bringt die Organisation neben der Soforthilfe die Errichtung von provisorischen Schulen und Betreuungsangeboten für Kinder auf den Weg.

    Gary Walker, Plan-Koordinator für die Katastrophenhilfe auf Java, erklärt: "Die Schulen in der Region sind zum großen Teil schwer beschädigt oder zerstört. Plan wird provisorische Schulen einrichten und Betreuungsangebote für Kinder schaffen. Unterricht ist nicht nur für die Bildung wichtig, sondern ein solcher regelmäßiger Ablauf erleichtert den Kindern, mit ihrer schwierigen Situation zurecht zu kommen. Ebenso ist für Kinder die Möglichkeit zu spielen unerlässlich für die Rückkehr zur Normalität, soweit man unter solchen Bedingungen davon sprechen kann."

    Plan International ist seit 1969 mit Selbsthilfeprojekten in Indonesien, unter anderem auf Java, aktiv. Die langjährige Präsenz vor Ort erleichtert eine schnelle und effektive Katastrophenhilfe. Bei der medizinischen Versorgung ist derzeit das größte Problem, dass viele Verletzte noch nicht erreicht werden konnten und es zudem an Antibiotika und Ausrüstung mangelt, erläutert Gary Walker: "Das Krankenhaussystem ist völlig überlastet. Es gibt etliche Schwierigkeiten. Dazu gehört auch, dass sich viele Patienten weigern, im Krankenhaus oder dem, was von einer Gesundheitsstation übrig ist, zu bleiben - aus Angst vor Nachbeben."

    Plan hat ein Spendenkonto für die Hilfe auf Java eingerichtet:

    Plan International Deutschland e.V.     Konto 0061281202     bei der Deutschen Bank:  BLZ 200 700 00     Stichwort "Hilfe Erdbeben Java"

    Ansprechpartner vor Ort: Gary Walker, Plan-Koordinator für die Katastrophenhilfe auf Java: Telefon Festnetz Indonesien 0062 274 371 806,  Mobiltelefon  0066 1984 1892

Kontakt Plan Deutschland:

Ute Kretschmann, Pressesprecherin, Tel. 040 / 611 40 -152, -251, Ute.Kretschmann@plan-international.org

Original-Content von: Plan International Deutschland e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Plan International Deutschland e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: