Sparda-Bank Hamburg eG

Sparda-Bank Hamburg erfolgreich wie noch nie
25.000 neue Kunden in 2005 - Anzahl der Kunden überspringt die 200.000er-Linie

    Hamburg (ots) - Mit 25.000 neuen Kunden in 2005 hat die Sparda-Bank Hamburg bereits im dritten Jahr in Folge mehr als 20.000 Neukunden pro Jahr gewinnen können. "Wir haben unseren Kundenbestand seit 2003 um gut ein Drittel auf über 200.000 Kunden erhöhen können. Unsere Bank betreut damit eine Kundenschar in der Größenordnung der Städte Kiel oder Lübeck", so der Vorstandsvorsitzende der Sparda-Bank Hamburg, Dr. Heinz Wings.  

    Dynamische Entwicklung von Bilanzsumme, Einlagen, Krediten und     Gewinn

    Die Bilanzsumme der Bank stieg 2005 um 5,2 Prozent oder 109 Millionen Euro auf 2,23 Milliarden Euro. Die Kundeneinlagen kletterten um 4,4 Prozent oder 79 Millionen Euro auf 1,89 Milliarden Euro und das Kreditgeschäft erhöhte sich mit 3,9 Prozent oder gut 53 Millionen Euro auf 1,42 Milliarden Euro. Das Teilbetriebsergebnis stieg um 7,6 Prozent oder 1,5 Millionen Euro auf 20,9 Millionen Euro an und überstieg damit erstmals die 20 Millionen Euro.

    Bundesweit Nr. 5 beim Fonds- und Nr. 7 beim Bausparen /     Lebensversicherungen erneut über 100 Millionen Euro

    An die Union Investment Gesellschaft und die DZ Bank wurden Investmentfonds und Zertifikate in Höhe von rund 100 Millionen Euro vermittelt, was einer Steigerung von 63 Prozent entspricht. Damit gehörte die Sparda-Bank Hamburg erneut zu den "TOP 5" der noch 1.330 Genossenschaftsbanken Deutschlands. Platz 7 belegte die Bank bundesweit im genossenschaftlichen Bereich durch die Vermittlung von Bausparverträgen mit einer Bausparsumme von gut 160 Millionen Euro (+23,0 Prozent) an die Bausparkasse Schwäbisch Hall. An die DEVK-Versicherung konnte die Sparda-Bank wiederum ein Versicherungsvolumen über 100 Millionen Euro vermitteln.     Weitere Filialgründungen und die Einstellung von Mitarbeitern     geplant

    Um auch in 2006 wiederum mit rund 25.000 Neukunden wachsen zu können, sind weitere Filialeröffnungen in der Hamburger City (am Ballindamm und ein Service-Center in der Europapassage) sowie in Hamburg-Wandsbek geplant. Zusätzlich werden drei schon bestehende Filialen erweitert. In den letzten 5 Jahren erhöhte sich der durchschnittliche Personalbestand der Sparda-Bank Hamburg um fast 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und beläuft sich derzeit auf 394. Jährlich werden rund 25 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt.

    Unterstützung der Senats-Aktivitäten hinsichtlich DB AG und     Standort Hamburg

    1903 wurde die Sparda-Bank Hamburg von Eisenbahnern als Selbsthilfeeinrichtung im Bundesbahndirektionsbezirk Hamburg gegründet. Die Bank hat sich zwischenzeitlich den sonstigen Privatkunden geöffnet. Gleichwohl fühlt sie sich getreu ihrer Leitidee "TDI" - Tradition, Dynamik und Innovation - den Eisenbahnerinnen und Eisenbahnern sehr verbunden. "Nicht nur vor diesem Hintergrund begrüßen und unterstützen wir als Sparda-Bank Hamburg die Aktivitäten unseres Senats außerordentlich, die Konzernspitze der DB AG nach Hamburg zu holen. Damit könnte Hamburg als Logistikstandort weltweite Bedeutung erlangen. Diese Chance sollte die Freie und Hansestadt Hamburg nutzen. Die Transaktion mit HHLA und Hamburger Hochbahn wird ein Mehrgewinner-Modell", ist sich Wings sicher.

    Die Sparda-Bank Hamburg ist mit über 160.000 Mitgliedern und 200.000 Kunden die größte Genossenschaftsbank in ihrem norddeutschen Geschäftsgebiet Hamburg, Schleswig-Holstein und Nord-Niedersachsen. Die Sparda-Bank Hamburg konzentriert sich auf das Privatkundengeschäft und zählt zu den innovativsten Kreditinstituten in Deutschland. Die Gruppe der Sparda-Banken errang 2005 im 13. Jahr in Folge den 1. Platz in punkto Kundenzufriedenheit in einer von der ServiceBarometer AG durchgeführten Studie.

Pressekontakt: Dieter Miloschik

Sparda-Bank Hamburg

Präsident-Krahn-Straße 16-17

22765 Hamburg

Tel.: 040/380 15 1910

Fax:  040/380 15 901910

E-Mail: dieter.miloschik@Spare-Cent.de

Original-Content von: Sparda-Bank Hamburg eG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sparda-Bank Hamburg eG

Das könnte Sie auch interessieren: