PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Sparda-Bank Hamburg eG mehr verpassen.

11.03.2005 – 14:30

Sparda-Bank Hamburg eG

Sparda-Bank Hamburg und E-Plus bringen Online-Banking in eine neue Dimension
Komplettes Finanzmanagement per Handy möglich
CeBIT-Präsentation auf dem E-Plus-Stand vor Halle 12

    Hamburg    Hamburg (ots)

Online-Banking wird mobil. Kunden der Sparda-Bank Hamburg können alle Funktionen des Online-Banking nunmehr auch über ihr Handy abwickeln. Damit wachsen die beiden modernen Kommunikationskanäle Internet und Mobilfunk immer stärker zusammen. Überweisungen von Girokonten, Umsätze von allen Bank-Konten und sonstige Informationen - all diese Funktionalitäten, die im Online-Banking über das Internet am PC geboten werden, gibt es nunmehr auch auf dem Handy. Wie beim Internet-Banking werden zur Legitimation eine Persönliche Geheimzahl (PIN) und Transaktions-Nummern (TANs) eingesetzt. Die Anwendung kann direkt per Eingabe der Adresse www.Spare-Cent.de/mobil.html im Mobiltelefon oder PDA (Personal Digital Assistant) aufgerufen werden. Mit der Kundennummer "demo" kann man die Demo-Anwendung ausprobieren. PIN oder TAN sind in der Demo-Anwendung nicht erforderlich.

    Professionelles Finanzmanagement nun auch unterwegs möglich

    Sparda-Bank Hamburg ermöglicht das komplette Finanzmanagement per Handy. Ein Kunde, der sich vielleicht gerade im Kaufhaus die Anschaffung eines teuren Breitbildfernsehers mit Ratenzahlung ansieht, kann sich nun über sein Handy exakt und umfänglich über seine persönliche Finanzsituation informieren. Er ist in der Lage, nicht nur den Kontostand und die laufenden Daueraufträge per Mobilfunktelefon abzurufen, sondern beispielsweise auch den aktuellen Status seiner Mastercard oder die Höhe, den Zinssatz und die Ratenzahlungen seiner Kredite. Sogar ein angebotener Finanzierungs-Zinssatz im Kaufhaus lässt sich mit seinem aktuellen Zinssatz des Dispositions- oder Persönlichen Kredits vergleichen. Und wenn genügend Geld auf seinem Girokonto ist, kann er natürlich auch den Rechnungsbetrag gleich überweisen.

    Weit verbreitete Technik und ausgezeichnetes     Preis-Leistungs-Verhältnis

    Möglich ist dieser Dienst mit fast jedem neuen Handy (optimal i-mode) oder PDA. Die gängigen Handy-HTML-Formate sollten unterstützt werden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend: Das Girokonto der Sparda-Bank Hamburg nebst Mastercard und ec-Karte sind wie immer gebührenfrei. Von E-Plus werden bei beliebiger Zeitdauer nur die kleinen Datenpakete für nur wenige Cents pro Transaktion in Rechnung gestellt. Auf der CeBIT vor Halle 12 wird die Anwendung auf dem Stand von E-Plus präsentiert.

    Die Sparda-Bank Hamburg ist mit fast 150.000 Mitgliedern und 175.000 Kunden die größte Genossenschaftsbank in ihrem norddeutschen Geschäftsgebiet Hamburg, Schleswig-Holstein und Nord-Niedersachsen. Die Sparda-Bank Hamburg konzentriert sich auf das Privat- kundengeschäft und zählt zu den innovativsten Kreditinstituten in Deutschland. Im Jahr 1996 war sie die erste deutsche Bank, die Überweisungen und sonstige Transaktionen im Internet ermöglichte. Die Gruppe der Sparda-Banken errang 2004 im zwölften Jahr in Folge den ersten Platz in punkto Kundenzufriedenheit in einer von der ServiceBarometer AG durchgeführten Studie.

Pressekontakt: Dieter Miloschik Sparda-Bank Hamburg Präsident-Krahn-Straße 16-17 22765 Hamburg Tel.: 040/380 15 1910 Fax:  040/380 15 90191 E-Mail: dieter.miloschik@Spare-Cent.de

Auf der CeBIT Christiane Kohlmann E-Plus Mobilfunk GmbH E-Plus Stand vor Halle 12 Tel: 0177-4882152 E-Mail: christiane.kohlmann@eplus.de

Original-Content von: Sparda-Bank Hamburg eG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Sparda-Bank Hamburg eG
Weitere Storys: Sparda-Bank Hamburg eG