Vier Pfoten - Stiftung für Tierschutz

Eingewanderter Braunbär: Einladung zum Pressegespräch
VIER PFOTEN und Stiftung für Bären bieten 3 ha großes Freigehege im Wildpark Poing

    Hamburg/Worbis (ots) - Das Bayerische Umweltministerium hat das Angebot von VIER PFOTEN und der Stiftung für Bären, dem eingewanderten Braunbären eine artgemäße Unterbringung in Bayern zu bieten, dankend aufgenommen. Das zur Verfügung stehende Gehege im Wildpark Poing kann im Rahmen eines Pressegesprächs am 24.05.2006 um 10.00 Uhr besichtigt werden.

    Der Wildpark Poing ist 570.000 qm groß, wurde mit der Plakette "fachlich geprüftes deutsches Wildgehege" und der "Bayerischen Umweltmedaille" ausgezeichnet. Er liegt östlich von München in einer leicht hügeligen Landschaft mit Wald, Wiesen und Wasserflächen.

    Das neue Bärengehege wurde in den vergangenen Monaten unter intensiver Beratung der Stiftung für Bären speziell für die artgemäße Unterbringung für Bären ausgebaut. Das Areal entspricht den hohen Standards, die bereits in den bestehenden Bärenschutz-Zentren von VIER PFOTEN und der Stiftung für Bären gelten.

    Pressegespräch im Wildpark Poing     am Mittwoch, den 24. Mai 2006     um 10.00 Uhr     Pressetreffpunkt: Eingang des Wildparks

    Ihre Gesprächspartner:

    Dr. Marlene Wartenberg, Geschäftsführerin,     VIER PFOTEN - Stiftung fürTierschutz

    Christoph Eberharter, Bären-Experte,     VIER PFOTEN - Stiftung fürTierschutz

    Rüdiger Schmiedel, Geschäftsführer, Stiftung für Bären

    Anfahrt mit dem Auto:

    Beim Autobahnkreuz München Ost auf die Autobahn A94 Richtung Passau. Erste Ausfahrt Parsdorf / Poing die Autobahn verlassen. Richtung Poing. In Poing ist der Weg zum Wildpark ausgeschildert. Adresse: Wildpark Poing, Osterfeldweg 20, 85586 Poing.

    Über Ihre Interesse und Erscheinen würden wir uns sehr freuen. Wir bitte von der Kontaktaufnahme mit dem Wildpark Poing abzusehen, um den Ablauf des Betriebes nicht zu stören.

Mehr Informationen bei: VIER PFOTEN - Stiftung für Tierschutz Markus Pfeuffer, Dipl.-Biologe, 0160/90559482 oder Beate Schüler, Pressesprecherin, Tel.: 040/399 249-66, 0170/5508260 Stiftung für Bären Rüdiger Schmiedel, Geschäftsführer Tel.: 036074/63044 oder 0160/7656216

Original-Content von: Vier Pfoten - Stiftung für Tierschutz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Vier Pfoten - Stiftung für Tierschutz

Das könnte Sie auch interessieren: