HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Rafael van der Vaart erfolgreich operiert

    Hamburg (ots) - Rafael van der Vaart wurde am Mittwoch in Amsterdam erfolgreich operiert. Der gebrochene linke Innenknöchel des Mittelfeldspielers wurde von Professor van Dijk im Beisein von HSV-Arzt Dr. Oliver Dierk mit einer Schraube fixiert. "Es gab keinerlei Komplikationen, alles ist nach Plan verlaufen", sagte Dierk. Während des einstündigen Eingriffs wurde bei van der Vaart auch eine Fixierung der Außenbänder des rechten Fußes vorgenommen. "Eine rein prophylaktische Maßnahme", erklärt Dr. Dierk. "Diese Geschichte war uns seit längerem bekannt. Rafael hatte aber keine Probleme, er hätte damit auch weiterspielen können. Jetzt haben wir die Gelegenheit genutzt, um die Sache in Ordnung zu bringen."

    Mitte der nächsten Woche kann Rafael van der Vaart das Krankenhaus mit Spezialschuhen verlassen und mit den Reha-Maßnahmen beginnen.

Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressesprecher
Jörn Wolf
Telefon: +49(0)40 4155 1100
Fax: +49(0)40 4155 1060
E-Mail: joern.wolf@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: