PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von HSV Fußball AG mehr verpassen.

05.12.2005 – 16:47

HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Weitere Untersuchung bei van der Vaart

    Hamburg (ots)

Rafael van der Vaart hat sich am Montag (05.12.05) einer Kernspintomographie unterzogen. Der Mittelfeldspieler des HSV hatte sich im Bundesligaspiel gegen den 1. FC Köln eine Verletzung des linken Fußes zugezogen und musste ausgewechselt werden. "Wir haben die Kapsel und die Bänder untersucht. Die Bänder sind überdehnt. Aber bevor wir eine endgültige Diagnose stellen, werden wir auch den Knochen angucken", sagt HSV-Arzt Dr. Gerold Schwartz. Am Montagabend unterzieht sich van der Vaart in Hamburg einer Knochen-Tomographie. "Die Auswertung der Bilder liegt uns am Dienstag vor", so Schwartz.

Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressesprecher
Jörn Wolf
Telefon: +49(0)40 4155 1100
Fax: +49(0)40 4155 1060
E-Mail: joern.wolf@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell