PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. mehr verpassen.

05.06.2019 – 11:08

VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.

Gebr. Pfeiffer erhält VDI Value Management Award 2019

Gebr. Pfeiffer erhält VDI Value Management Award 2019
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

VDI-Pressemitteilung

Gebr. Pfeiffer erhält VDI Value Management Award 2019

Maschinenhersteller aus Kaiserslautern überzeugt mit unternehmensübergreifender Wertanalyse

Die VDI Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung (GPP) hat auf dem Wertanalyse Praxistag am 22. Mai 2019 in Mannheim bei John Deere den VDI Value Management Award vergeben. Ausgezeichnet wurde das Projektteam rund um Dr. Dirk Hoffmann von Maschinenhersteller Gebr. Pfeiffer SE mit Unterstützung von Dr.-Ing. Jörg Marchthaler, Value Coaching Marchthaler. Der Beitrag "Unternehmensübergreifende Wertanalyse eines Zementmühlenantriebs" zeigte anschaulich von der Konzeptphase bis hin zur erfolgreichen Umsetzung, wie ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen im Einzel- oder Spezialmaschinenbau hochgesteckte Ziele erreichen kann.

Bei Zementmühlen handelt es sich um Anlagen der Superlative - nicht nur in Bezug auf die Größe, sondern auch in Bezug auf Leistung und geforderter Zuverlässigkeit. Basis der erfolgreichen Wertanalyse bei Gebr. Pfeiffer war neben der methodischen Vorgehensweise und der interdisziplinären Teamarbeit die vollständige Unterstützung der Geschäftsführung. Eine zusätzliche Herausforderung bestand bei diesem Projekt in der notwendigen Integration des Entwicklungspartners und Lieferanten Flender GmbH aus Voerde. Dadurch mussten vorab wichtige Absprachen getroffen und vertraglich geregelt werden.

Laut der Jury wurde das Ziel einer nachhaltigen Kosteneinsparung gepaart mit einer erhöhten Attraktivität für Kunden durch Wertanalyse mit Bravour erreicht. Ganz nebenbei hat sich die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit stark verbessert. Das Ergebnis war so überzeugend, dass sich die Geschäftsleitung dazu entschlossen hat, weitere Komponenten ebenfalls komplett wertanalytisch zu überarbeiten.

Der Fachbereich Value Management/Wertanalyse der GPP verleiht jährlich den VDI Value Management Award. Unternehmen, Behörden oder Dienstleister, die mit Hilfe der Wertanalyse ihre Prozesse, Produkte oder Dienstleistungen verbessern, können sich um den Preis bewerben. Der Ansatz der Wertanalyse ist schon seit 70 Jahren erfolgreich. In dem Kurzfilm "Wertanalyse einfach erklärt" verdeutlicht der VDI am Beispiel eines Bauprojekts, was Wertanalyse ist und welche Kernelemente die Methodik aufweist.

Fachliche Ansprechpartnerin im VDI:

Dr.-Ing. Daniela Hein

VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung (GPP)

Telefon: +49 211 6214-336

E-Mail: hein@vdi.de

Der VDI - Sprecher, Gestalter, Netzwerker

Die Faszination für Technik treibt uns voran: Seit 160 Jahren gibt der VDI Verein Deutscher Ingenieure wichtige Impulse für neue Technologien und technische Lösungen für mehr Lebensqualität, eine bessere Umwelt und mehr Wohlstand. Mit rund 145.000 persönlichen Mitgliedern ist der VDI der größte technisch-wissenschaftliche Verein Deutschlands. Als Sprecher der Ingenieure und der Technik gestalten wir die Zukunft aktiv mit. Mehr als 12.000 ehrenamtliche Experten bearbeiten jedes Jahr neueste Erkenntnisse zur Förderung unseres Technikstandorts. Als drittgrößter technischer Regelsetzer ist der VDI Partner für die deutsche Wirtschaft und Wissenschaft.

Beste Grüße

--
Stephan Berends
Presse und Kommunikation

Telefon: +49 211 6214-276
presse@vdi.de

VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.
VDI-Platz 1, 40468 Düsseldorf | www.vdi.de