PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Tag der Deutschen Einheit mehr verpassen.

23.09.2021 – 10:30

Tag der Deutschen Einheit

Frankfurter Weinkönigin lernt zur EinheitsEXPO Historisches über Halle (S.)

Frankfurter Weinkönigin lernt zur EinheitsEXPO Historisches über Halle (S.)
  • Bild-Infos
  • Download

Halle (S.) (ots)

Wie schmecken eigentlich Handkäse und Äppelwoi? Das konnten die Hallenser zum kulinarischen Wochenende bei der EinheitsEXPO in Halle (S.) herausfinden. Ein Geschmackserlebnis, das bei den Hallensern sowohl auf viel Zuspruch als auch auf viel Neugier traf: Der Hessen-Stand war ständig umlagert.

Freundlich und offen seien die Menschen gewesen, sagt die Frankfurter Apfelweinkönigin Larissa I, die mit am Stand dabei war und bedient hat. "Ich habe mich mit vielen Menschen ausgetauscht. Es war total herzlich, wie die Menschen auf einen zugekommen sind."

Doch auch viel über die Geschichte von Halle habe sie mitnehmen können. "Mittlerweile weiß ich super viel über Halle, obwohl ich nur zwei Tage hier war", sagt Larissa I. Grund für ihr neu gewonnenes Wissen waren wohl die Besucherinnen und Besucher der EinheitsEXPO selbst, die der Hessin einiges über die Stadt erzählt haben. Sei es die Geschichte der heutigen Marktkirche, die aus den beiden Kirchen St. Gertrud und St. Marien entstanden ist oder, dass in den Türmen sogar bis 1910 noch eine Familie gewohnt hat. Mit Freude und Stolz haben die Hallenser aber auch vom Glockenspiel im Roten Turm erzählt, dass neben den üblichen Glockenschlägen auch Melodien spielt und zwischendurch sogar per Hand angeschlagen wird. Und auch viele Berichte aus der DDR und der Wende haben die Hallenser erzählt. "Das hat mich sehr interessiert, weil ich zur Wende erst geboren wurde", sagt Weinkönigin Larissa. Sie sei in ihrem Leben bislang nur einmal in Ostdeutschland gewesen, in Dresden, sagt sie.

Seit vier Jahren ist Larissa bereits die Frankfurter Weinkönigin. Gewählt wird eigentlich alle zwei Jahre. "Aber wegen Corona und weil sie wohl ganz happy mit mir waren, durfte ich verlängern", freut Weinkönigin Larissa sich. In diesem Amt ist sie viel unterwegs, um den Apfelwein in ganz Deutschland bei Festen zu präsentieren - so auch vor zwei Jahren beim Tag der Deutschen Einheit in Kiel. Nun hofft sie auch darauf, bei den Feiern im kommenden Jahr in Thüringen dabei sein zu können.

Und auch wenn Larissa den Apfelwein präsentiert, greift sie persönlich meist zur alkoholfreien Variante, weil sie nach den Auftritten wieder Auto fahren muss. "Aber der Alkoholfreie ist auch ganz lecker", betont sie.

Alle Infos zu den geplanten Feierlichkeiten und weiterführende Inhalte finden Sie auf der Homepage zum Tag der Deutschen Einheit (https://tag-der-deutschen-einheit.de) sowie auf den Kanälen der Sozialen Netzwerke Facebook (https://www.facebook.com/tde2021), Instagram (https://www.instagram.com/gemeinsamzukunftformen/), YouTube (https://www.youtube.com/channel/UCOc0eBEkKxWIHW_uampEQGw) und Twitter (https://twitter.com/tde2021).

Pressekontakt:

Susanne Bethke
Projektleiterin Bundesratspräsidentschaft/
Tag der Deutschen Einheit 2021
Staatskanzlei und Ministerium für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt
Hegelstraße 40 - 42, 39104 Magdeburg
+49 391 567 6666
presse@stk.sachsen-anhalt.de
https://www.tag-der-deutschen-einheit.de

Original-Content von: Tag der Deutschen Einheit, übermittelt durch news aktuell