Alle Storys
Folgen
Keine Story von Witt-Gruppe mehr verpassen.

Witt-Gruppe

Witt-Gruppe spendet 20.000 Euro für musikalische Bildung von Kindern

Witt-Gruppe spendet 20.000 Euro für musikalische Bildung von Kindern
  • Bild-Infos
  • Download

Pünktlich zum Start des neuen Schuljahres weitet die Witt-Gruppe ihr soziales Engagement in der Region aus. Mit einer Spende von 20.000 Euro fördert das Oberpfälzer Omnichannel-Unternehmen die musikalische Bildung für Schüler der Gerhardinger-Grundschule Weiden i.d.OPf. im Bereich der musikalischen Früherziehung sowie der Blasinstrumente durch das Lehrpersonal der städtischen Musikschule Franz-Grothe-Schule.

Die Witt-Gruppe weitet ihr soziales Engagement in der Region aus. „Wir möchten Kindern unabhängig von ihrer sozialen und kulturellen Herkunft die Möglichkeit geben, musikalische Erfahrungen zu sammeln“, sagt Wolfgang Jess, Vorsitzender der Geschäftsführung der Witt-Gruppe. Bereits seit vielen Jahren engagiert sich das Unternehmen für gute Zwecke; dabei vorrangig in der Region und zum Wohl von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. „Wir freuen uns sehr, dass wir den Kindern dieses Angebot machen können“, so Jess.

Und die Nachfrage ließ nicht lange auf sich warten, wie Thorsten Willecke, Schulleiter der Franz-Grothe-Schule, berichtet. „Sobald die Unterstützung feststand, haben wir das Interesse an dem Angebot abgefragt – woraufhin sich 69 Kinder gemeldet haben. Das hat meine Erwartungen deutlich übertroffen. Insbesondere in der 2. und 3. Jahrgangsstufe sind mehr Kinder als erwartet interessiert. Deshalb haben wir unsere Planungen ein wenig umstrukturiert, sodass wirklich jedes Kind unterrichtet werden kann“, so Willecke.

„Ein weiterer schöner Aspekt an der Kooperation ist, dass in der Musikschule Menschen aus unterschiedlichen Bevölkerungsschichten, allen Generationen und verschiedenen Kulturkreisen zusammenkommen und voneinander lernen“, betont Jess. „Als vielfältiges Unternehmen, das sich für Diversität einsetzt, begrüßen wir solche Ansätze besonders.“ Auch in den kommenden vier Jahren möchte die Witt-Gruppe jährlich in den Unterricht an der Franz-Grothe-Schule investieren.

Über die Witt-Gruppe

Mit 21,1 Millionen Kund*innen weltweit, einem Umsatz von 1,092 Mrd. Euro (IFRS) im Geschäftsjahr 2020/21 und einem Onlineanteil von rund 35 Prozent zählt die Witt-Gruppe zu den führenden textilen Omnichannel-Unternehmen für die Zielgruppe 50plus. Die Unternehmensgruppe ist derzeit mit zehn Marken in zehn Ländern, darunter die 1907 gegründete Marke WITT WEIDEN, sowie mit 22 Online-Shops aktiv. Seit Ende 2019 gehört die Marke heine zur Witt-Gruppe.

Die Witt-Gruppe ist mit rund 3.500 Mitarbeitenden nicht nur einer der größten Arbeitgeber der Oberpfalz, sondern auch einer der beliebtesten Deutschlands: 2021 wurde das Unternehmen zum neunten Mal in Folge als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet. Seit 1987 ist das Unternehmen mit Sitz in Weiden Teil der Otto Group. Die Otto Group gehört mit einem Onlineumsatz von rund 9,9 Milliarden Euro zu den weltweit größten Onlinehändlern. Weitere Informationen finden Sie unter www.witt-gruppe.eu.

Judith Weigl
Corporate Communication
0961/400-1355 judith.weigl@witt-gruppe.eu
Weitere Storys: Witt-Gruppe
Weitere Storys: Witt-Gruppe