Alle Storys
Folgen
Keine Story von INVERS GmbH mehr verpassen.

INVERS GmbH

Invers holt ehemaligen Bounce-Manager Bharath Devanathan ins Führungsteam

Invers holt ehemaligen Bounce-Manager Bharath Devanathan ins Führungsteam
  • Bild-Infos
  • Download

Invers holt ehemaligen Bounce-Manager Bharath Devanathan ins Führungsteam

  • Neue Position des Chief Business Officers geschaffen
  • Bharath Devanathan bringt Tech-Expertise und Branchenerfahrung mit
  • Ausbau des Führungsteams für weiteres Wachstum

Siegen, 27. Mai 2021 – Ab dem 1. Juni 2021 wird Bharath Devanathan das Führungsteam von Invers als Chief Business Officer verstärken. In dieser neu geschaffenen Funktion wird er das Business Development, den Customer Success sowie das Partnermanagement des globalen Anbieters von Shared-Mobility-Technologie verantworten.

„Wir sind vor der Pandemie mit dem Markt für Shared Mobility international signifikant gewachsen und sehen klare Signale, dass wir mit dem Abklingen der Pandemie an dieses Wachstum anknüpfen können“, sagt Alexander Kirn, CEO von Invers. „Daher verstärken wir unser Führungsteam mit einem ausgewiesenen Experten für Sales und Business Development. Bharath kombiniert ausgewiesene Technologie-Expertise mit wertvollen Erfahrungen eines Shared-Mobility-Betreibers. Ich freue mich sehr, dass Bharath uns im Team unterstützt bei der Mission, grundlegende Technologie-Bausteine für Shared Mobility zu liefern, mit denen Betreiber weltweit ihre Dienste betreiben und entsprechend lokaler Marktbedürfnisse ausbauen können.“ Der studierte Informatiker bringt vor allem aus seiner vorhergehenden Tätigkeit einschlägige Branchenerfahrung und ein gutes Gespür für die Entwicklungen im internationalen Markt mit. Beim indischen Shared-Mobility-Betreiber Bounce verantwortete er zuletzt das operative Geschäft und den Ausbau der Flotte mit Elektrofahrzeugen.

„Shared Mobility trägt wesentlich zu einer nachhaltigeren Lebensweise bei, davon bin ich überzeugt“, sagt Bharath Devanathan. „In Projekten mit dem Shared-Mobility-Pioneer Invers habe ich aus erster Hand erfahren, wie kraftvoll leistungsfähige Technologie die Idee der geteilten Mobilität voranbringt. Ich möchte Teil des Teams sein, das diese bedeutende, die Welt verändernde Nachhaltigkeitsinitiative ermöglicht, und dieses Ziel erreichen gemeinsam mit Menschen, mit denen ich gerne zusammenarbeite.“

Nach dem Informatikstudium war Bharath Devanathan sechs Jahre als Softwareentwickler für Yahoo im Silicon Valley tätig. Im Anschluss an sein INSEAD MBA bekleidete er verschiedene Positionen mit dem Schwerpunkt Internet, Technologie und E-Commerce bei internationalen Unternehmen wie Booz & Company und Groupon.

Über Invers

Invers, Erfinder des automatisierten Fahrzeug-Sharing, bietet speziell für Entwickler von Shared-Mobility-Anbietern entworfene Hard- und Software-Lösungen, mit denen Betreiber ihre Angebote einführen, umsetzen und skalieren können. Als weltweit erstes Technologieunternehmen im Bereich Shared Mobility entwickelt und managt Invers grundlegende Technologie-Bausteine in einer Größenordnung, die Kunden effiziente und einfach zu implementierende technische Lösungen bieten.

Das Unternehmen agiert als unabhängiger und zuverlässiger Partner für Betreiber von Shared-Mobility-Lösungen wie Carsharing, Scooter Sharing, Ride Pooling und Car Rental – mit dem Ziel, Shared-Mobility-Angebote zu einer günstigen und komfortablen Alternative zum eigenen Fahrzeug zu machen. Zu den Kunden zählen beispielsweise Share Now, Clevershuttle, Miles, Getaround, Flinkster, TIER, Bounce oder Emmy. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet und hat Standorte in Siegen, Köln und Vancouver. Die Entwicklung findet vollständig in Deutschland statt. www.invers.com

Press contact:
Stephanie Altemöller stephanie.altemoeller@invers.com
INVERS GmbH
Sitz der Gesellschaft Netphen
Amtsgericht Siegen HRB 4822
Geschäftsführer: Uwe Latsch, Alexander Kirn, Arne Konietzko