PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SAACKE GmbH mehr verpassen.

04.02.2021 – 09:14

SAACKE GmbH

Presseinfo: Wärtsilä und SAACKE unterzeichnen strategische Partnerschaft, um ihr Angebot an technischen Lösungen für die Schifffahrt zu erweitern

Presseinfo: Wärtsilä und SAACKE unterzeichnen strategische Partnerschaft, um ihr Angebot an technischen Lösungen für die Schifffahrt zu erweitern
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Wärtsilä und SAACKE unterzeichnen strategische Partnerschaft, um ihr Angebot an technischen Lösungen für die Schifffahrt zu erweitern

SAACKE Pressemitteilung

Bremen, 4. Februar 2021 – Der Technologiekonzern Wärtsilä hat ein strategisches Partnerschaftsabkommen mit SAACKE, dem in Deutschland ansässigen globalen Anbieter von Schiffsfeuerungsanlagen für Seeschiffe, Offshore-Anlagen und LNG-Tanker, unterzeichnet. Die Vereinbarung stärkt die Fähigkeit beider Unternehmen, den Werften und Schiffseignern ein umfassendes Angebot an führenden Technologielösungen zu bieten.

Ein zentrales Merkmal der Vereinbarung ist die Zusammenarbeit im Bereich Sicherheit, insbesondere bei Inertgasanlagen (IGS) und Gas Combustion Units (GCU). Die Vereinbarung ermöglicht es beiden Partnern außerdem, größere und umfassendere Lieferumfänge anzubieten. Davon profitieren wiederum die Kunden in Form von Technologiekompetenz, Kosteneinsparungen, verbesserten Dienstleistungen und einfacheren Beschaffungsvorgängen.

„Unsere Vereinbarung mit Wärtsilä erweitert unsere langjährige Zusammenarbeit zu einer strategischen Partnerschaft. Dies wird unseren Kunden einen Mehrwert bieten und die Marktposition beider Unternehmen verbessern“, sagt Peter Breidenich, Director of Marine Systems bei SAACKE.

„Wir sind sehr begeistert von den potenziellen Vorteilen, die diese Vereinbarung bietet, sowohl für die beiden Unternehmen als auch für die Kunden. Wir sind zuversichtlich, dass wir durch die enge Zusammenarbeit die Leistung für uns alle verbessern können“, fügt Geir Hellum, Product Line Manager, Inert Gas Systems, Wärtsilä Gas Solutions, hinzu.

Die Vereinbarung umfasst SAACKE Kessel, Abgas-Economizer und luftgekühlte Gasverbrennungsanlagen sowie Wärtsilä's Inertgassysteme und kombinierte Inertgas- und Gasverbrennungsanlagen. Wärtsilä wird SAACKE auch sein Rauchgassystem zur Verfügung stellen und damit die Lieferung eines Kessels und eines Rauchgassystems aus einer Hand ermöglichen, wodurch die Systemleistung verbessert und die Kosten reduziert werden.

Das gemeinsame Angebot zielt auf die LNGC- und LPGC-Märkte, die in den kommenden Jahren voraussichtlich stark bleiben werden. Die strategische Partnerschaft wird dem Markt einen stärkeren und wettbewerbsfähigeren Anbieter bescheren. Für Wärtsilä bedeutet die Vereinbarung eine deutlichere Fokussierung auf Gassysteme, während SAACKE die Möglichkeit erhält, Kessel und Inertgassysteme als eine einzige integrierte Lösung für Tanker zu liefern.

Wärtsilä Gas Solutions ist ein Marktführer bei innovativen Systemen und Lebenszykluslösungen für die Gas-Wertschöpfungskette. Die Hauptschwerpunkte liegen auf Lösungen für den Umgang mit Gas, einschließlich Speicherung, Kraftstoff, Transfer und BOG-Management für den Seetransport, Gas to Power, Verflüssigung und Biogaslösungen. Ziel ist es, die Kunden auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft zu unterstützen, indem sich auf die Leistungsfähigkeit der Anlagen über den gesamten Lebenszyklus, Innovation und Digitalisierung konzentriert wird.

SAACKE ist der Erfinder der Gas Combustion Unit-Technologie. Als Spezialist im Bereich Verbrennungssysteme für Seeschiffe ermöglicht SAACKE mit der GCU den sicheren und zuverlässigen Transport von verflüssigtem Erdgas (LNG) auf See.

Medienkontakt(e) für weitere Informationen zu dieser Meldung:

Frau Elin Saure Hasund

Vertriebs- und Marketingkoordinatorin, Gas Solutions

Wärtsilä Schifffahrtssysteme

Telefon: +47 81548500

Elin.saurehasund@wartsila.com

Herr Geir Hellum

Product Line Manager, Inert Gas Systems, Gas Solutions,

Wärtsilä Schifffahrtssysteme

Tel.: +47 90141385

Geir.hellum@wartsila.com

Herr Bernd König

Vertriebsleiter Offshore & GCU-Systeme

SAACKE Schiffstechnik

Tel.: +49 421 64955360

b.koenig@saacke.com

Herr Karsten Kroschel

Leiter des weltweiten Vertriebs

SAACKE Schiffstechnik

Tel.: +49 421 64955436

k.kroschel@saacke.com

© Wärtsilä Gas Solutions / © SAACKE

Alle Wärtsilä-Veröffentlichungen sind unter https://www.wartsila.com/media/news-releases und unter http://news.cision.com/wartsila-corporation verfügbar, wo auch die Bilder heruntergeladen werden können.

Wärtsilä Marine Systems in Kürze:

Wärtsilä Marine Systems bietet qualitativ hochwertige Produkte, Lösungen und Lifecycle-Services im Zusammenhang mit der Gas-Wertschöpfungskette, Abgasbehandlungsanwendungen, Dichtungen und Lagern, Wellenleitungsreparaturen, Unterwasser-Services und Marine-Elektrointegrationen. Unser Ziel ist es, die neuesten und effizientesten Lösungen im Einklang mit Wärtsilä's Smart Marine Ecosystem Vision für eine sicherere, bessere und nachhaltigere Zukunft für unsere Kunden anzubieten.

www.wartsila.com/marine

Wärtsilä in Kürze:

Wärtsilä ist ein weltweit führender Anbieter von intelligenten Technologien und kompletten Lebenszykluslösungen für den Schiffs- und Energiemarkt. Durch die Betonung von nachhaltiger Innovation, Gesamteffizienz und Datenanalytik maximiert Wärtsilä die ökologische und wirtschaftliche Leistung der Schiffe und Kraftwerke seiner Kunden. Im Jahr 2020 erwirtschaftete Wärtsilä mit rund 18.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 4,6 Milliarden Euro. Das Unternehmen ist an über 200 Standorten in mehr als 70 Ländern der Welt vertreten. Wärtsilä ist an der Nasdaq Helsinki gelistet.

www.wartsila.com

SAACKE Marine Systems in Kürze:

SAACKE an Bord. Das bedeutet zuverlässige, umweltfreundliche und energieeffiziente Feuerungsanlagen für Seeschiffe, Offshore-Anlagen und LNG-Tanker. Hier zahlt sich die große Erfahrung in der Entwicklung, Konstruktion und dem Bau von Neuanlagen und dem Umbau von bestehenden Anlagen aus.

www.saacke.com

SAACKE in Kürze:

Gegründet 1931 in Deutschland, ist SAACKE ein Familienunternehmen in der 4..Generation mit rund 1.200 Mitarbeitern. Rund 450 Ingenieure unterstreichen den Ansatz als Marktführer in der Verbrennungstechnik für Brenner, Schiffskessel und thermische Prozesse. Mehr als 20.000 Anlagen bei über 7.000 Kunden sind der Beweis für Zuverlässigkeit, Sicherheit und legendäre Robustheit.

www.saacke.com

Mit freundlichen Grüßen
Bastian Korte

T +49 421 328811 21
F +49 421 328811 1
bastian.korte@dialog-pr.com

DIALOG Public Relations

Daniel Günther e.K.
Am Markt 1
D - 28195 Bremen

Amtsgericht Bremen HRA 24290 HB