PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von LEONINE Studios mehr verpassen.

07.12.2020 – 10:08

LEONINE Studios

Patrick Phelan wird Director of World Sales bei LEONINE Studios

Patrick Phelan wird Director of World Sales bei LEONINE Studios
  • Bild-Infos
  • Download

Patrick Phelan verantwortet als Director of World Sales den internationalen Rechtevertrieb der LEONINE Studios

München, 07.12. 2020 - Patrick Phelan hat bei LEONINE Studios die Position des Director of World Sales übernommen. In dieser Funktion verantwortet er die internationalen Vertriebsaktivitäten im Lizenzhandel der LEONINE Studios. Er berichtet an Christiane Goldberg, Senior Vice President License Sales.

Christiane Goldberg, SVP License Sales, sagt: "Wir freuen uns, mit Patrick Phelan einen Kollegen mit herausragender internationaler Markterfahrung in verantwortungsvoller Funktion in unserem Team willkommen zu heißen. Mit ihm werden wir unsere internationale Präsenz im Lizenzgeschäft weiter ausbauen und damit einen Beitrag zur weiteren erfolgreichen Internationalisierung der LEONINE Studios leisten."

Patrick Phelan, Director of World Sales, ergänzt: "Die Perspektive, Teil der dynamischen Wachstumsgeschichte der LEONINE Studios zu sein, ist für mich hochspannend. LEONINE Studios steht für Premium Content und hat eine Reihe von großartigen Projekten mit hoher Attraktivität für den internationalen Markt in der Pipeline. Ich freue mich sehr darauf, mit meinen Erfahrungen und meinem Netzwerk einen Beitrag zur Realisierung dieses Potenzials zu leisten."

Patrick Phelan war zuvor als Director of Sales Liaison bei NBCU, Vice President of Sales bei Sky Vision, Vice President of Sales bei Sonar Entertainment, Senior Sales Manager bei Tandem Communications/Studiocanal sowie Senior Sales Manager bei EM.Entertainment. Im Laufe seiner Laufbahn hat Patrick Phelan den Vertrieb der Mehrzahl aller Rechtearten und Genres verantwortet, darunter auch für Produktionen wie die Ken Follet-Adaption THE PILLARS OF THE EARTH, Tom Hardys TABOO und die preisgekrönte Serie CHERNOBYL.

Über LEONINE Studios:

LEONINE Studios ist ein unabhängiges deutsches Medienunternehmen. Der Fokus liegt darauf, Zuschauer durch hochwertige Inhalte zu begeistern und Wegbegleiter für kreative Talente zu sein. Mit seinen drei Geschäftsbereichen LEONINE Production, LEONINE Distribution und LEONINE Licensing deckt das Medienunternehmen die gesamte Wertschöpfungskette des Bewegtbild-Marktes ab. LEONINE Studios produziert Spielfilme, Serien, TV-Shows, Entertainment-Formate, Infotainment-Formate, Content für Social Media Kanäle und koproduziert nationale und internationale Fiction-Formate. Hinter den Produktionsmarken von LEONINE Studios, zu denen Wiedemann & Berg Film, W&B Television, i&u TV, Odeon Fiction und Odeon Entertainment gehören, stehen preisgekrönte Produzenten und hervorragende kreative Talente. LEONINE Studios vermarktet eigenproduzierten und lizensierten Content in Kinos, auf digitalen Plattformen, im Home Entertainment und bei TV-Sendern. Das Unternehmen verfügt über eine marktführende Lizenzbibliothek mit Programmen aller Formate und Genres. Durch die Unabhängigkeit des Unternehmens können alle Marktteilnehmer mit hochwertigen Inhalten bedient werden - digitale Streaming-Anbieter, Pay-TV Partner ebenso wie öffentlich-rechtliche und private Fernsehsender.

Pressekontakt LEONINE Studios:

Henriette Gutmann

Head of Corporate Communication & Sales Marketing

Tel. +49 (0)89 999513 - 0

E-Mail: henriette.gutmann@leoninestudios.com

LEONINE Holding GmbH - Kaufingerstr. 24 - 80331 München

Gesellschaft mit beschränkter Haftung - Sitz der Gesellschaft: München - Amtsgericht München HRB 246 195 Geschäftsführer: Fred Kogel (Vorsitzender), Quirin Berg, Dr. Markus Frerker, Joachim Scheuenpflug, Max Wiedemann, Bernhard zu Castell