Alle Storys
Folgen
Keine Story von dpa-Faktencheck mehr verpassen.

dpa-Faktencheck

Foto mit Särgen von 2013 - kein Bezug zum Coronavirus

Berlin (ots)

Inmitten der Debatte um strikte Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 kursiert bei Facebook ein Foto von aufgereihten Särgen. "So schauts in Italien aus", heißt es in einem Post vom 18. März 2020. (http://archive.vn/yRcaj)

BEWERTUNG: Das Bild wurde 2013 in Lampedusa aufgenommen und zeigt Särge von Menschen, die auf der Flucht gestorben sind. Es steht in keinem Zusammenhang mit der neuartigen Lungenkrankheit Covid-19.

FAKTEN: Eine Bilder-Rückwärtssuche ergibt, dass das Bild vom 5. Oktober 2013 stammt. Ein Fotograf der französischen Nachrichtenagentur AFP nahm es auf der italienischen Insel Lampedusa auf.

Laut Angaben der Bilddatenbank "Getty Images" zeigt das Foto die Särge von Menschen, die auf der Flucht ums Leben gekommen sind. Damals waren bei einem Schiffsunglück im Mittelmeer mehr als 100 Menschen gestorben (http://dpaq.de/OPNVF).

   ---

Links:

Beitrag: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=2829049533818985&;set=a.160981507292481&type=3&theater (archiviert: http://archive.vn/yRcaj)

Foto auf Getty Images: https://www.gettyimages.de/detail/nachrichtenfoto/coffin-of-victims-are-seen-in-an-hangar-of-lampedusa-nachrichtenfoto/183156592

   ---

Kontakt zum dpa-Faktencheckteam: faktencheck@dpa.com

© dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH. Die vorstehenden Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung von Texten, Grafiken und Bildern ohne vertragliche Vereinbarung oder sonstige ausdrückliche Zustimmung der dpa ist unzulässig. Dies gilt insbesondere für die Verbreitung, Vervielfältigung und öffentliche Wiedergabe sowie Speicherung, Bearbeitung oder Veränderung. Alle Rechte bleiben vorbehalten.

Weitere Storys: dpa-Faktencheck
Weitere Storys: dpa-Faktencheck
  • 19.03.2020 – 11:29

    Zelt in Altenburg wird von Volkswagen für die Fertigstellung von Autos genutzt

    Berlin (ots) - Bilder vom Flugplatz Altenburg in Thüringen sorgen in den sozialen Netzwerken für Spekulationen: Angeblich landen dort nachts Flugzeuge mit Flüchtlingen, die in einem großen Zelt abgefertigt und anschließend mit Bussen weggefahren werden. Die Feuerwehr sei zur Absicherung der Landungen vor Ort. (https://perma.cc/Y8RS-YDD2) BEWERTUNG: Das große Zelt ...

  • 19.03.2020 – 09:57

    Supermärkte weiterhin regulär geöffnet - Screenshot gefälscht

    Berlin (ots) - Durch die sozialen Medien geistern weiterhin viele Falschmeldungen zur Coronakrise. In einigen Posts wird etwa behauptet, Supermärkte wie Lidl, Kaufland oder Netto würden ab dem 16. März an einigen Werktagen geschlossen bleiben. Als Beleg dient ein vermeintlicher Screenshot eines "Focus Online"-Artikels. (http://dpaq.de/QuUQo) BEWERTUNG: Der Screenshot ist gefälscht, es gibt keinen derartigen Artikel ...

  • 18.03.2020 – 15:56

    Das Virus im Buch zerstört das Gehirn

    Berlin (ots) - Rund um den Roman "The Eyes of Darkness" (deutscher Titel: "Die Augen der Dunkelheit") kursieren derzeit verschiedene Aussagen im Zusammenhang mit dem Coronavirus. In diesem Fall wird behauptet, das Buch beschreibe eine "katastrophale Pandemie", die durch eine virale Lungenentzündung ausgelöst wurde. Der Roman spiele im Jahr 2020. (http://archive.is/YlJDZ) BEWERTUNG: Im Buch geht es tatsächlich um eine ...