Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von dpa-Faktencheck

08.01.2020 – 17:10

dpa-Faktencheck

Warnung vor Hundefängern ist gefälscht

Berlin (ots)

Eine Mitteilung, die in sozialen Netzwerken geteilt wird, warnt vor Hundefängern in Nordrhein-Westfalen. Sie wurde angeblich von der "Tierhilfeniederrhein - Tiere brauchen eine Lobby" verfasst (http://dpaq.de/77LV2).

BEWERTUNG: Die Warnung ist gefälscht, sie stammt nicht von der genannten Tierhilfe-Vereinigung.

FAKTEN: Die "Tierhilfe Niederrhein - Tiere brauchen eine Lobby" ist laut Homepage ein privates Tierheim (http://dpaq.de/l8fGu).

Auf der Seite sind die Kontaktdaten zu finden, die auf der Hundefänger-Warnung vermerkt sind. Auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur teilte Leiterin Birgitt Nettelbusch mit, dass die Meldung jedoch nicht von der "Tierhilfe Niederrhein" sei. Sie tauche seit einiger Zeit immer wieder in den sozialen Netzwerken auf. "Es ist sehr ärgerlich, denn wir haben mit dieser Meldung nichts zu tun!", schreibt Nettelbusch.

Die Faktenprüfer von "Mimikama" berichteten bereits im Jahr 2016 über das gefälschte Schreiben (http://dpaq.de/do4WY).

   --- 

Links:

Tierhilfe Niederrhein: https://www.tierhilfeniederrhein.de/https.index.htm

Beitrag: https://www.facebook.com/Gotonoka.Shiba/photos/a.987252451307462/2908212385878116/?type=3&theater (archiviert: http://dpaq.de/77LV2)

Faktencheck von "Mimikama" aus dem Jahr 2016: https://www.mimikama.at/allgemein/dieses-schreiben-ist-ein-fake/

   --- 

Kontakt zum dpa-Faktencheckteam: faktencheck@dpa.com

© dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH. Die vorstehenden Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung von Texten, Grafiken und Bildern ohne vertragliche Vereinbarung oder sonstige ausdrückliche Zustimmung der dpa ist unzulässig. Dies gilt insbesondere für die Verbreitung, Vervielfältigung und öffentliche Wiedergabe sowie Speicherung, Bearbeitung oder Veränderung. Alle Rechte bleiben vorbehalten.

Weitere Meldungen: dpa-Faktencheck
Weitere Meldungen: dpa-Faktencheck