Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Aimondo mehr verpassen.

20.03.2020 – 14:00

Aimondo

Aimondo setzt aktuelle Aktienpreismeldungen vorübergehend aus

Düsseldorf (ots)

Die Finanzmärkte sind wegen der Corona-Krise in einem Zustand, der die Führung der Aimondo AG veranlasst, neue Preismeldungen für die Aktien und Partizipationsscheine für einige Wochen auszusetzen. Seit letztem Jahr gleicht die "Regelmäßige Kursfeststellung Schweiz" mangels frei verfügbarer Aimondo Anteilsscheine einer horizontalen Linie. Wer Anteile hat, behält sie und wer sich beteiligen möchte, kann dies momentan nur aus dem Bestand der Gründungsgesellschaft. Im Umfeld äußerst volatiler Aktienmärkte eine sehr komfortable Situation.

Sogenannte Nebenwert betreffen die Kursbewegungen an den großen Börsen ohnehin nicht direkt. Der allgemeine Kursabschwung als Folge der Corona-Virus Pandemie hat keinen Einfluss auf Aimondo. Die Kombination aus Künstlicher Intelligenz, eCommerce und Online-Handel bedeutet eher Chance als Risiko.

Der Online Handel erfährt durch Einschränkungen der Bewegungsfreiheit und geschlossenen Läden einen massiven Zuwachs. Mit wenigen Ausnahmen ist der stationäre Handel zum Erliegen gekommen. Amazon hingegen stellt tausende neuer Mitarbeiter in Deutschland ein, allein 100.000 nur in den Vereinigten Staaten. Aimondo Kunden sind im harten Konkurrenzkampf und benötigen dringend Instrumente, die ihnen Wettbewerbsvorteile verschaffen. Darin liegt die Aimondo Kernkompetenz, mit der Folge, dass die Interessentenliste der Aimondo GmbH, einer 100%igen Tochter der Schweizer Aktiengesellschaft, im März 2020 anderthalbmal länger als die Kundenliste ist.

GmbH-Geschäftsführer Heinrich Müller meint dazu: "Als globaler Innovationsführer für Preisgestaltung und Analyse im Online Markt haben wir Kunden der Online-Wirtschaft und international bedeutende Markenhersteller. Zur Finanzierung der Globalisierung streben wir einen Börsengang an. Die regelmäßigen Kursfeststellungen in der Schweiz haben in dieser Vorbereitungsphase das Bookbuildíng unterstützt. Das dürfte den unteren Wert einer Preisspanne markieren. Momentan möchten wir uns und unsere Aktionäre vor Einflüssen schützen, die unser digitales Geschäftsmodell nicht berühren." Aimondo bietet seinen bekannten Investoren daher weiterhin sehr rentable Anleihen, Wandeloptionen und eine kleine Stückzahl Vorzugsaktien. Mit besten Perspektiven auf "amerikanische" Start-Up Renditeverhältnisse.

Pressekontakt:

hello@aimondo.ag

Original-Content von: Aimondo, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Aimondo
Weitere Meldungen: Aimondo