Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von EUreWAHL

12.02.2019 – 13:05

EUreWAHL

Die Europäische Union

Die Europäische Union
  • Bild-Infos
  • Download

Die Europäische Union (EU) ist eine Gemeinschaft von 28 Staaten mit insgesamt rund 508 Millionen Einwohnern. Politisch werden sie von den Abgeordneten im Europäischen Parlament vertreten, die sie alle fünf Jahre in direkter Wahl bestimmen. Das Europäische Parlament bildet zusammen mit dem Rat der Europäischen Union die Legislative der Staatengemeinschaft.

Gegründet wurde die EU als Reaktion auf das Leid des Zweiten Weltkrieges. Am 25. März 1957 unterzeichneten sechs Staaten die Römischen Verträge zur Gründung der EWG, der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft, sowie der Europäischen Atomgemeinschaft Euratom: Deutschland, Frankreich, Italien, Belgien, Luxemburg und die Niederlande. Vorläufer war die 1951 gegründete Montanunion, die die rüstungsrelevanten Wirtschaftsbranchen Kohle und Stahl unter gemeinsame Kontrolle brachte.

Grundlage der EWG war eine gemeinsame Politik auch in Bereichen wie Landwirtschaft, Fischerei, Verkehr, Wettbewerb und Außenhandel. 1968 folgte der nächste große Schritt: An den Grenzen zwischen den sechs Staaten waren keine Zölle mehr zu zahlen. Mit Dänemark, Irland und Großbritannien wurde die EWG 1973 erstmals erweitert. Im Laufe der folgenden Jahre rückten die Staaten noch enger zusammen und übertrugen immer mehr Kompetenzen auf Einrichtungen der Gemeinschaft.

Amtliche Sammelbezeichnung für die EWG, die Europäische Atomgemeinschaft und die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl war bis zum Inkrafttreten des Maastrichter Vertrages am 1. November 1993 "Europäische Gemeinschaften". Der Vertrag schuf die rechtlichen und institutionellen Grundlagen für eine Wirtschafts- und Währungsunion und brachte den Einstieg in eine gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik. Seitdem ist die einheitliche Bezeichnung "Europäische Union" (EU).

Die folgende interaktive Grafik bietet einen Überblick über die Präsidenten der EU-Kommission seit 1967.

http://dpaq.de/J4smm

[Hinweis: Das angebotene Bildmaterial steht nur für die redaktionelle Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und dem Credit "Foto: dpa" zur Verfügung.]

Weitere Meldungen: EUreWAHL

Weitere Meldungen: EUreWAHL