PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von EasyPark mehr verpassen.

05.11.2020 – 16:01

EasyPark

EasyPark im Polestar 2: Integrierte App automatisiert den Parkvorgang

EasyPark im Polestar 2: Integrierte App automatisiert den Parkvorgang
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

EasyPark im Polestar 2: Integrierte App automatisiert den Parkvorgang

Umweltfreundlich Auto fahren und komfortabel parken: Das ermöglicht die Kooperation zwischen EasyPark und dem Automobilhersteller Polestar. Gemeinsam haben die beiden Unternehmen eine integrierte Park-App für das neue Modell Polestar 2 entwickelt. Die App erlaubt ein einfaches und problemloses Parken mit automatisierter Zahlung. "Mit dieser Kooperation und der Erweiterung auf Android Automotive zeigt EasyPark erneut, dass wir der Innovationsführer im Bereich digitales Parken sind", sagt Nico Schlegel, Managing Director Germany bei EasyPark.

Der Polestar 2 ist das erste Auto weltweit mit Android-Betriebssystem an Bord (Android Automotive OS). Autofahrer steuern über den Infotainment-Screen nicht nur ihre Musik, die Klimaanlage und Navigation. Sie können auch die integrierte EasyPark-App für neuen Komfort nutzen. Für das Bezahlen von Parkgebühren benötigt der Fahrer dann weder Parkscheinautomat noch Smartphone, sondern nur die App. Das neue Feature "Autostop" beendet den Parkvorgang automatisch, sobald das Auto die Parklücke verlässt, und gewährleistet so minutengenaues Abrechnen. "Gemeinsam mit EasyPark haben wir eine Automobil-App entwickelt, die Autofahrern echten Mehrwert bietet. Parken wird von nun an angenehmer und stressfreier", sagt Thomas Ingenlath, CEO von Polestar. Die Kooperation ermöglicht künftig weitere Innovationen, etwa einen vollständig autonomen Parkvorgang in selbstfahrenden oder selbstparkenden Autos.

Mit mehr als zwölf Millionen Anwendern ist EasyPark die beliebteste Parking-App in Europa. Die App kann in mehr als 2.000 Städten und in 20 Ländern verwendet werden. In Deutschland sind es mehr als 250 Städte, unter anderem Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin (alle Städte: easypark.de/help/de/3046). Für die Polestar-2-Integration kann die EasyPark-App ab sofort im Google Play Store heruntergeladen werden.

Über die EasyPark Group

Unser digitaler Service hilft seit 2001 Autofahrern beim Parken. Aktuell in mehr als 2.000 Städten in 20 Ländern weltweit: u.a. Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Belgien, Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland, Italien, Spanien, Frankreich, Slowenien, Serbien, Australien. Mit der vielfach ausgezeichneten EasyPark-App sparen Autofahrer Zeit und oft Kosten bei der Parkplatzsuche und beim Parkvorgang. Außerdem unterstützt unsere Technologie Städte und Unternehmen beim Parkraummanagement. Kurz: Wir vereinfachen das urbane Leben, Stadt für Stadt. www.easypark.de und www.easyparkgroup.com

Über Polestar

Polestar ist die unabhängige elektrische Performance-Marke, gegründet von Volvo Cars und Geely Holding. Polestar profitiert von technischen und technologischen Synergien in Verbindung mit Volvo Cars und dadurch von erheblichen Skaleneffekten. Diese erleichtern die Entwicklung, das Design und die Produktion von leistungsstarken Elektrofahrzeugen unter eigenständiger Marke. www.polestar.com/de/

Christian Boeckmann
kleine republik - Agentur für Public Relations
Aduchtstraße 7, 50668 Köln
E-Mail: boeckmann@kleine-republik.de
Tel: +49 221 292 711 - 61

Nico Schlegel, EasyPark Managing Director Germany
E-Mail: nico.schlegel@easypark.net
Tel.:+49 (0)151 1420 5855