Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Thalia Bücher GmbH

03.05.2018 – 09:47

Thalia Bücher GmbH

Gratis Comic Tag 2018: Thalia mit 160 Buchhandlungen dabei/ Am 12. Mai gratis: Marvel-Superhelden, Disney Klassiker, Manga und Graphic Novels

- Der 12. Mai ist zum neunten Mal dem Genre Comic gewidmet

- Neue Rekordauflage: über 500.000 Gratis Comics

- Deutschlands führende Mangaka Christina Plaka über aktuelle Manga-Trends

Beim deutschen Gratis Comic Tag (GCT) treffen sich bundesweit die Fans einer Kunstform, die in Deutschland lange um Anerkennung kämpfen musste. Thalia feiert in diesem Jahr an rund 160 Standorten die Kunst der graphischen Literatur - und führt damit die stetig wachsende Riege teilnehmender Buchhändler an. Neben der kostenlosen Abgabe spannender Graphic Novels, Comics und Mangas finden bei Thalia deutschlandweit zahlreiche Events in den Buchhandlungen statt.

Insgesamt 420 Buchhändler und 17 Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz feiern am 12. Mai das Genre Comic in all seinen Facetten beim neunten deutschen GCT. Thalia ist in diesem Jahr mit rund 160 Buchhandlungen mit von der Partie - um Comic-Künstlern eine Bühne zu bereiten, sich bei den Fans zu bedanken und auch, um Interessierten, die sich neu mit dem Thema auseinandersetzen, die Vielfalt grafischer Literatur nahe zubringen. Ein Highlight sind die insgesamt 33 speziell für den GCT produzierten Comic-Hefte: Von Disney-Klassikern wie "Micky Maus" über franko-belgische Abenteuer wie "Lucky Luke" und Steampunk-Serien wie "Grandville", bis hin zu den Superhelden aus "Deadpool" haben Fans die freie Auswahl. Bis zu drei Comics darf jeder Kunde kostenlos mit nach Hause nehmen (solange der Vorrat reicht). In diesem Jahr soll erstmals beim GCT eine Gesamtauflage von über 500.000 Comicheften gratis über die Ladentheken gehen. Ein Beleg für die stetig steigende Popularität des Genres. Seit seiner ersten deutschen Ausgabe im Jahr 2010 hat sich das einst aus den USA stammende Event zu einer festen Größe im deutschen Sprachraum entwickelt und zählt mittlerweile zu den größten verlagsübergreifenden Kooperationen der deutschsprachigen Buchbranche. Comic-Liebhaber können sich bei Thalia auf spannende Events und Treffen mit Comic-Künstlern und Mangaka freuen. Viele Illustratoren laden zur Signierstunde, in zahlreichen Buchhandlungen finden Manga-Kurse und Wettbewerbe statt.

Die Trends 2018: Independent Graphic Novels und Manga aus deutscher Feder

Abseits von oft verfilmten Superhelden-Epen und Disney-Klassikern erobern immer mehr Graphic Novels den deutschen Markt. Das sind Comics im Romanformat, die sich insbesondere an jugendliche und Erwachsene Leser richten, wie etwa "The Walking Dead", "Preacher" oder "Fables".

"Manga stehen 2018 wieder hoch im Kurs und erleben eine wahre Renaissance", so die wohl bekannteste deutsche Manga-Künstlerin Christina Plaka. Neben der erfolgreichen Veröffentlichung vieler internationaler Bestseller-Manga hat die Themenvielfalt auf dem deutschen Manga-Markt stark zugenommen. "Themen wie Crime und Social Media sind so stark wie nie in Manga vertreten", sagt die Manga-Künstlerin: "Wir haben außerdem eine viel größere Auswahl an Genres, die nicht nur die zwei größten (eher romantischen Shojo und actionreichen Shonen) abdecken, sondern mittlerweile Manga für alle Altersgruppen oder auch Manga aus deutscher Feder." Insgesamt beobachtet Plaka, dass die bisherige Trennung nach Geschlecht ebenfalls weiter aufgebrochen wird. Eine Entwicklung, die sich auch in ihren eigenen Manga widerspiegelt: "Ich möchte in erster Linie Geschichten erzählen, mit denen sich deutsche Leser identifizieren können. Vor allem gefällt es mir, Geschichten zu zeichnen, die für Mädchen und Jungs gleichermaßen interessant sein können." Auch deutsche Schauplätze sind ein großer Trend: "Noch vor fünfzehn Jahren war es für deutsche Mangaka unvorstellbar, einen Manga nicht in Japan, sondern in Deutschland spielen zu lassen oder seine Charaktere Hans oder Christoph zu nennen."

Das vollständige Interview mit Christina Plaka finden Sie hier:

https://www.presseportal.de/pm/127872/3933210

Alle GCT-Veranstaltungen bei Thalia und viele weitere Events unserer Buchhändler finden Sie online in unserem Veranstaltungskalender unter https://www.thalia.de/shop/home/veranstaltungen und unter http://www.gratiscomictag.de/.

Pressekontakt: Sarah Malke, E-Mail: s.malke@thalia.de; Tel.:02331 8046-1559